FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Johannes Büchel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der aus Untervinxt stammende Johannes Büchel (* 5. Mai 1959, † August 2020 im Alter von 61 Jahren) war langjähriger Mitarbeiter der Stadtverwaltung Sinzig. Er war u.a. Leiter und Geschäftsführer der Volkshochschule der Stadt Sinzig (ab 1979) - bis zu deren Ausscheiden zusammen mit Gisela Jopp als ehrenamtlicher VHS-Leiterin, seit deren Ausscheiden in Personalunion als Leiter und Geschäftsführer. Außerdem war er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Verwaltung zuständig.


Sonstiges

Johannes Büchel war - ebenso wie Ehefrau Martina - langjähriges Mitglied von Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler und St.-Apollinaris-Kirchenchor Remagen, zu dessen Vorsitzender er im Juni 2000 gewählt worden war. Außerdem war Büchel stellvertretender Vorsitzender des Personalrats der Stadtverwaltung Sinzig und stellvertretender Vorsitzender bzw. Vorsitzender des Fördervereins Apollinariskirche Remagen. Darüber hinaus engagierte er sich für die Remagener Weihnachtsbläser. An den Tagen um den 6. Dezember trat er außerdem viele Jahren lang bei Kinder-, Jugendgruppen und Altenfeiern als Nikolaus auf.[1]

Veröffentlichung

Johannes Büchel: Musikalisches Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Entwicklung der Blasmusik am Beispiel der Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1991

Weblink

facebook.com: Johannes Büchel

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 8. November 2002