FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Städtische Kindertagesstätte Sinzig-Ost

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Kindertagesstätte Sinzig-Ost)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Stadtrat Sinzig beschloss im September 2017 mit großer Mehrheit den Bau einer eingeschossigen viergruppigen Kindertagesstätte am Weidenweg in Sinzig-Ost. Angesichts steigender Kinderzahlen im Stadtgebiet werden – Stand Februar 2018 – fünf neue Kindergartengruppen benötigt. Deshalb soll in Sinzig-Ost eine dreigruppige Kindertagesstätte gebaut werden. Die Kreisförderung beträgt 489.000 Euro.[1]


Vorgesehener Bauplatz

Die Karte wird geladen …

Chronik

„Gerade wird in Sinzig ein neuer Kindergarten am Weidenweg mit 145 neuen Plätzen gebaut“, berichtete der General-Anzeiger am 3. Oktober 2020. Das entspreche fünf Gruppen. 3,6 Millionen Euro werde die mit lediglich 1,3 Millionen bezuschusste Kita kosten, 2,3 Millionen Euro werde die Stadt Sinzig als Eigenanteil alleine aufbringen müssen.

Fußnoten

  1. Quellen: Victor Francke: Ratssitzung in Sinzig: Rat bevorzugt die teuerste Lösung für die Kitas, general-anzeiger-bonn.de vom 22. September 2017, Judith Schumacher: Sinzig braucht fünf neue Kindergartengruppen – Zwei Kitas sollen im Bereich Sinzig-Ost und in Koisdorf entstehen, in: Rhein-Zeitung vom 23. Februar 2018, und Victor Francke: Kita-Betreuung: Zwei neue Kindergärten für Sinzig, general-anzeiger-bonn.de vom 23. Juni 2018