FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Klemens Weber

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klemens Weber (CDU) aus Oedingen war von 1952 bis 1955 Vorsitzender des Junggesellenvereins Oedingen[1] und von 1974 bis 1994 Ortsvorsteher von Oedingen. Am 4. November 1985 wurde er mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.[2] Bei einer Mitgliederversammlung der Freien Bürgerliste der Gesamtstadt Remagen e.V. (FBL) zur Aufstellung von Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 im März 2014 im Saal des Hotel-Restaurants "Rhein-Ahr" Kripp wurde er als Spitzenkandidat für den Ortsbeirat Oedingen nominiert.[3]

Fußnoten

  1. Quelle: Hallengemeinschaft Oedingen e.V. (Hrsg.): Zur Geschichte von Oedingen von 853 bis 2000, S. 210
  2. Quelle: Ehrungen verdienter Bürger, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1987
  3. Quelle: Victor Francke: Freie Bürgerliste in Remagen: FBL will drittstärkste Kraft bleiben, general-anzeiger-bonn.de vom 19. März 2014