FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kunstsammlung der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Immer wieder bekommt die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler Nachlässe geschenkt, darunter auch Kunstwerke. Die einzelnen Werke der Kunstsammlung der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler stammen in der Hauptsache von Künstlern, die in Bad Neuenahr-Ahrweiler gearbeitet oder gelebt haben. Zum städtischen Fundus gehören Werke von Jean Nicolas Ponsart, Pitt Kreuzberg, Carl Weisgerber, Hanns Matschulla, Ernst Kley und vielen anderen Künstlern. 1984 wurden der Stadt 69 Werke des Künstlers Pitt Kreuzberg übergeben. Der Maler Alfred Puth hat 2009 ein umfangreiches Bündel an Grafiken aus den 70er-Jahren übergeben. Und der Lions Club Bad Neuenahr schenkte dem Museum im Frühjahr 2013 ein Originalgemälde von Carl Weisgerber.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Ausstellung zeigt gesammelte Werke – Schaffen heimatnaher Künstler hat im städtischen Museum bis 2. Juni einen Ehrenplatz, in: Rhein-Zeitung vom 25. März 2016