Lauffreunde Brohltal e.V.

Aus AW-Wiki

Die ersten Lauftreffs der Lauffreunde Brohltal e.V. fanden im Jahr 1980 statt. Am 7. November 1983 wurden die mit Sitz in Wehr ins Vereinsregister des Amtsgericht Andernach eingetragen. Seit 1991 sind die Lauffreunde Mitglied in der Leichtathletik-Gemeinschaft Kreis Ahrweiler. Außerdem sind sie dem Leichathletik-Verband Rheinland angeschlossen. Zum 31. Dezember 2012 veranstalteten sie den 33. Internationalen Silvester-Lauf Wehr.


Mitgliederzahl

Mai 2008: 80
Dezember 2004: 85

Vorstand

  • Vorsitzender: Lars Bersheim (ab November 2004), Vorgänger: Josef Wagner (Gründungsvorsitzender)
  • Zweite Vorsitzende: Edith Reuter
  • Kassenwart: Helmut Zimmer
  • Pressearbeit: Steffi Bersheim (ab November 2005), Vorgängerin: Monika Lies

Gründung und Entwicklung

Im Jahr 1980 fanden die ersten Lauftreffs der Lauffreunde Brohltal statt. Im Laufe der Zeit wurden diese Treffs zu regelmäßigen und gut besuchten Veranstaltungen, so dass im Jahr 1983 die Lauffreunde Brohltal gegründet werden konnten. Vereinssitz ist Wehr. Anfangs veranstaltete der Verein mit dem Pfingstlauf in Wehr, dem Sportfest am 1. Mai in Niederzissen und dem Silvesterlauf Wehr drei Wettkämpfe jährlich. Später konzentrieren sie sich auf den Internationalen Silvester-Lauf Wehr, der im Jahr 2008 zum 29. Mal veranstaltet wurde und der damit älter ist als der Verein selbst.

Weblink

http://www.lf-brohltal.de