FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Laura Witthaus

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Laura Witthaus, zu dieser Zeit 20 Jahre alt, wurde im Juli 2014 im Restaurant "Vinetum" Walporzheim in öffentlicher Veranstaltung als Walporzheimer Weinkönigin 2014/2015 vorgestellt. Bereits ihr Großvater und ihr Urgroßvater besaßen und bewirtschafteten einst Weinberge in Walporzheimer Lagen. Sie selbst spielt Volleyball und macht Aerobic. 2013 machte sie Abitur; danach begann sie eine Lehre zur Bankkauffrau. Laura Witthaus wohnt zwar seit Anfang 2014 in Heimersheim, aber sie ist in Walporzheim aufgewachsen und aktives Mitglied des Sportvereins Walporzheim e.V.. Als Weinprinzessin steht Laura eine enge Freundin zur Seite: die im Juli 2014 18-jährige Danja Kuhnig aus Bad Breisig. Sie besucht zum Zeitpunkt der Vorstellung durch den Fremdenverkehrsverein "Weindorf Walporzheim" noch das Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach dem Abitur will sie eine Ausbildung zur Kauffrau mit Büromanagement beginnen. Auch sie spielt in ihrer Freizeit Volleyball.[1]


Mediografie

Laura Witthaus ist neue Weinkönigin in Walporzheim, rhein-zeitung.de vom 24. August 2014

Fußnoten

  1. Quelle: Laura Witthaus wird Weinkönigin, general-anzeiger-bonn.de vom 22. Juli 2014