FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Silvio Faulstich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silvio Faulstich (* ca. 1967), Mitarbeiter der Bauaufsicht der Kreisverwaltung Ahrweiler, stammt aus Friedrichroda in Thüringen. Im Nachbarort Catterfeld hat er die Leinatal-Schule besucht. Seit 1996 wohnt Faulstich in Bad Neuenahr-Ahrweiler, seit ca. 2014 in Bachem. Bei der Gründungsversammlung des Fördervereins Kindertagesstätte "St. Pius" e.V. im März 2009 wurde er zum Kassenprüfer gewählt. Im Juni 2014 wurde Faulstich, ehemaliger Dozent der Landesfeuerwehrschule mit Schwerpunkt „Belüftung der Einsatzstelle“, zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ahrweiler ernannt.[1] Als "Prinz Silvio I." wurde Faulstich am Samstag, 10. Januar 2015, als Bachemer Tollität proklamiert. Seine Ehefrau Andrea Faulstich war bereits in der Session 2004/2005 Tollität in Bachem. Zu seinem Adjutanten machte Silvio Faulstich Bachems Ex-Prinz Gilbert Maur.[2]


Weblink

facebook.com: Silvio Faulstich

Fußnoten

  1. Quelle: Marion Monreal: Kameradschaftsabend in Ahrweiler - Marcus Mandt löst den Stadtwehrleiter ab, general-anzeiger-bonn.de vom 28. Juni 2014
  2. Quellen: Thomas Weber: KG Rot-Weiß Bachem - Silvio I. beendet die tollitätenfreie Zeit, general-anzeiger-bonn.de vom 12. Januar 2015, und Horst Bach: Karneval in Bachem: Prinz Silvio macht Jecken froh, rhein-zeitung.de vom 11. Januar 2015