FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

StoppOmat-Zeitfahrstrecke Fuchshofen – Reifferscheid

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Samstag, 23. Juni 2012, wurde in Nürburgring-Nähe in der Eifel eine StoppOmat-Zeitfahrstrecke eröffnet, die von Fuchshofen an der Ahr aus über die Kreisstraße 17 hinauf nach Reifferscheid führt. An jedem StoppOmat können Rennradler ihre gefahrenen Zeiten gratis mit einer Stempelkarte erfassen – erst am Start, dann im Ziel. Die Radfahrer starten, nachdem sie in Fuchshofen eine Teilnahmekarte gezogen, ausgefüllt und gestempelt haben. Dann beginnt die Bergzeitmessung. Die 5,2 Kilometer lange Strecke in Richtung Reifferscheid überwindet 250 Höhenmeter. Die Steigung beträgt stetig etwa fünf Prozent. In Reifferscheid steht ebenfalls ein StoppOmat, auf dem die gefahrene Zeit abgestempelt werden kann. Das Zeitmess-Gerät wird ehrenamtlich vom Radsportclub "Eifelschwalben" Herschbroich e.V. betreut. Der erste StoppOmat ging 2008 am Bodensee in Betrieb. Im Juni 2012 gab es in Deutschland bereits elf dieser Zeitmess-Anlagen und eine am Coll de Rates an der Costa del Sol in Spanien. Zu dieser Zeit auch eine eigene „Stoppomat-Challenge“ etabliert, also eine Gesamtwertung, die via Internet geführt wird. Das Rad steht dabei im Mittelpunkt; die Teilnahme ist aber auch in den Kategorien Laufen, Gehen, Handbike und Skating möglich.

Fuchshofen
Fuchshofen


Weblink

radarena.de: Col de Reifferscheid