FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Andreas Ackermann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Ackermann

Andreas Ackermann (* 1966) wurde am 7. März 2010 zum Ortsvorsteher von Gelsdorf gewählt. Die Wahlen waren nötig geworden, weil sein Vorgänger Hermann-Josef Linden 2009 verstorben ist. Ackermann ist verheiratet und hat eine Tochter. Er stammt aus einer Gelsdorfer Landwirtschaftsfamilie und war bereits seit einigen Jahren als stellvertretender Ortsvorsteher tätig. Daneben ist er aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gelsdorf und des Tambour- und Fanfarencorps Gelsdorf. Bei der Kommunalwahl 2014 kandidierte Ackermann erneut für das Amt des Ortsvorstehers von Gelsdorf - gegen Reinhold Hermann (Freie Wählergemeinschaft Grafschaft e.V.) und gewann die Wahl; 347 Wähler (55,8 Prozent) entschieden sich für ihn. Für 35-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Ackermann am 28. November 2017 von Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Kreishaus in Ahrweiler mit dem Goldenen Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Treue mit Ehrenzeichen belohnt – Kreis zeichnet langjährige Wehrleute aus und stellt Notarztchef vor, in: Rhein-Zeitung vom 29. November 2017