FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Anton Gieraths

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landwirtschaftsmeister Anton Gieraths (* 1959) (CDU) wurde bei der Kommunalwahl 2014 als Nachfolger von Friedhelm Moog zum Ortsvorsteher von Kirchdaun gewählt. Er erhielt 64,81 Prozent der Stimmen; Gegenkandidat Andreas Schmickler von den Grünen holte 35,19 Prozent.


Adresse [1]

Scheidskopfstraße 28

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Kirchdaun)

Vita

Gieraths war von 1994 bis 1999 stellvertretender Ortsvorsteher von Kirchdaun. Aus beruflichen Gründen verzichtete er dann auf eine weitere Kandidatur für den Ortsbeirat Kirchdaun. Erst als Vorgänger Friedhelm Moog nach 15 Jahren im Amt ankündigte, sein Amt als Ortsvorsteher aufzugeben, sprang Gieraths ein und kandidierte.

Nominierungen

Der CDU-Stadtverband Bad Neuenahr-Ahrweiler setzte Gieraths vor der Kommunalwahl 2014 auf Platz 17 seiner Kandidatenliste für den Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler 2014.

Mediografie

Jochen Tarrach: Ein Treffpunkt soll her: Kirchdaun steht vor großen Herausforderungen, rhein-zeitung.de vom 22. September 2014

Fußnoten

  1. gesehen in der Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler am 29.04.2014