FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Andreas Schmickler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dipl. Grafik-Designer (FH) Andreas Schmickler (* 1963) aus Kirchdaun ist Mitglied im Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sprecher der Gruppe „Denkmalpflege“ der BUND-Kreisgruppe Ahrweiler.


Andreas Schmickler bei der Übergabe einer von ihm gestalteten Infotafel zur Aachen-Frankfurter Heerstraße in der Nähe der Waldkapelle Ziertheck oberhalb von Bad Bodendorf.
Wolfgang Gückelhorn (v.r.) und Andreas Schmickler

Anschrift und Kontakt[1]

Brunnenstraße 9

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Kirchdaun)

Telefon 02641 901892

Vita

Andreas Schmickler ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Von 1979 bis 1982 absolvierte er an der Glasfachschule in Rheinbach eine Ausbildung zum technischen Assistenten für Gestaltung. Anschließend machte er das Fachabitur für Gestaltung. Von 1984 bis 1989 studierte er Grafik-Design an der FH in Trier. Seitdem arbeitet er als selbstständiger Grafik-Designer mit Schwerpunkten in den Bereichen Illustration, Malerei, Fotografie, Bildbearbeitung und Werbung.

Seit 1994 ist Schmickler Mitglied der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler. Seit 1999 ist er Mitglied im Bauausschuss. Seine besonderen Anliegen in der Politik sind der Erhalt der heimischen Kulturlandschaft, Umwelt- und Denkmalschutz.

Im Oktober 2013 wurde Schmickler zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins Arkum - Förderverein für Archäologie, Kunst und Museumskultur Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. gewählt.[2]

Bei der Kommunalwahl 2014 kandidierte Schmickler für das Amt des Ortsvorstehers von Kirchdaun.

Er erhielt 35,19 Prozent der abgegebenen Stimmen; damit erzielte er einen Achtungserfolg, musste sich aber dem CDU-Kandidaten Anton Gieraths geschlagen geben.

Mandate

Schmickler ist Mitglied der Grünen-Fraktion des Stadtrats Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Wahlperiode 2009 bis 2014 ist er außerdem Mitglied folgender Ausschüsse:

und

Mitgliedschaften

Veröffentlichungen

Mediografie

Fußnoten

  1. Quelle: Website der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 25. Oktober 2013
  3. siehe auch: "Die Ahr von oben" - Fotos aus der Vogelperspektive, general-anzeiger-bonn.de vom 20. November 2015