FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Christiane von Essen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christiane von Essen (* 24. Mai 1949) war von 1980 bis Pfingsten 2015 als Nachfolgerin von Thomas Neuhoff Kirchenmusikerin der Evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter. Sie gab Orgelkonzerte, erarbeitete Chorliteratur mit dem Chor der evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter und leitete die Konzertaufführungen. Außerdem engagierte sie sich in der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e.V..[1]


Vita

Nach dem Abitur studierte Christiane von Essen zunächst Schulmusik in Freiburg. 1972 absolvierte die gebürtige Koblenzerin in Freiburg ein Schulmusikstudium und 1975 in Genf ihr Konzertexamen, bevor sie ihre kirchenmusikalische Ausbildung an der Musikhochschule Köln schloss sie mit dem A-Examen abschloss und im Mai 1980 in Oberwinter ihre erste Stelle als Kirchenmusikerin antrat.

Während des Festgottesdienstes am Pfingstsonntag des Jahres 2015 in der Evangelischen Pfarrkirche Oberwinter wurde Christiane von Essen nach 35-jähriger Tätigkeit als Organistin und Chorleiterin in den Ruhestand verabschiedet. Als Mitglied des Fördervereins Kirchenmusik Oberwinter e.V. werde der Kirchengemeinde "nicht nur von Essens breites musikalisches Wissen, sondern auch ihr instrumentales Können den Musikfreunden erhalten bleiben", berichtete die Rhein-Zeitung anlässlich der Verabschiedung.[2]

Felix Schönherr wurde am 20. September 2015 als Nachfolger von Christiane von Essen im Amt des Kantors der evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter eingeführt.[3]

Ihre musikalische Heimat sieht Christiane von Essen, die mit dem Sänger Ulrich Schütte verheiratet war, eigenen Angaben zufolge, bei Johann Sebastian Bach und Olivier Messiaen. Christiane von Essen war mit dem Sänger Ulrich Schütte verheiratet, mit dem sie im alten Pfarrhaus wohnte.

Veröffentlichung

Christiane von Essen: Der Chor als ein Herzstück der Kirchenmusik, kirche-oberwinter.de, gesehen am 13. Dezember 2016

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 7. Mai 2010 u.a.
  2. Quelle: Andreas Wetzlar: Kirchenmusikerin geht in den Ruhestand - Christiane von Essen lebt mitten im Klang und ganz für die Welt der Musik, in: Rhein-Zeitung vom 22. Mai 2015
  3. Quelle: Christiane von Essen verabschiedet, kirche-oberwinter.de vom 29. Mai 2015