FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Daniela Gieraths

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniela Gieraths.jpg
Vorstellung der Weinkönigin Daniela Gieraths (2.v.l.) und ihrer Prinzessinnen Nicole Gieraths (links) und Doreen Adams (3.v.l.) am Kirmes-Samstag der St.-Anna-Kirmes Bachem im Juli 1995

Daniela Gieraths (* 20. November) war in der Saison 1995/96 Ortsweinkönigin von Bachem. Ihre Schwester Nicole Gieraths und die gemeinsame Freundin Doreen Adams standen ihr während ihrer einjährigen Amtszeit als Weinprinzessinnen zur Seite. Die Weinkönigin und ihre beiden Prinzessinnen wurden am Kirmes-Samstag der St.-Anna-Kirmes Bachem im Juli 1995 vorgestellt. Daniela Gieraths war die letzte Ortsweinkönigin von Bachem, die von den Bachemer Mädchen gewählt wurde. Seit 2016 werden die neue Weinkönigin und die Weinprinzessinnen von Bachem erst bei der Eröffnung des Bachemer Weinfests am Weinfest-Freitag vorgestellt.


Vita

Daniela Gieraths wurde am 20. November im Sternzeichen Skorpion als Tochter von Franz-Josef und Marianne Gieraths in Bad Neuenahr geboren. Von 1981 bis 1985 besuchte sie die Grundschule Leimersdorf und von 1985 bis 1991 die Private Realschule der Ursulinen Calvarienberg in Ahrweiler. Von 1991 bis 1992 absolvierte Daniela Gieraths in der ehemaligen Anwaltskanzlei von Heinrich Meinke und Michael Spatz sowie nach der Pensonierung von Heinrich Meinke von 1992 bis 1994 in der ab 1992 dann lautenden Kanzlei Spatz Klein und Angsten(Ernst Angsten junior, Michael Klein und Michael Spatz)in Bad Neuenahr ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten, die sie im Juni 1994 als Klassenbeste abschloss. Nachdem sie ihre Ausbildung abgeschlossen hatte, wurde sie von ihren Ausbildern übernommen und arbeitete noch ein paar Jahre in der Kanzlei. Schwerpunkt ihrer Arbeit war dort die Zwangsvollstreckung.

Daniela Gieraths ist Fan und Mitglied des 1. FC Köln, liebt das Fotografieren, die Treffen mit ihrem Freundeskreis und sie liest sehr gerne. Daniela hat stets ein offenes Ohr für ihre Mitmenschen und deren Anliegen. Ihre erste Westie-Hündin „Trixie“ (* 29. November 1999, † 6. November 2014) und ihre zweite Westie-Hündin „Lilly“ (* 19. Oktober 2014) liebte bzw. liebt sie über alles und sie gaben und geben ihr viel Kraft und Stärke. Des weiteren bereichert seit einigen Wochen die noch kleine "Nelly", ebenfalls ein Westie, ihr Leben.

Daniela und Nicole Gieraths stammen nicht aus Bachem, sondern aus Nierendorf. Ihre Eltern Franz-Josef und Marianne Gieraths führten jedoch viele Jahre die ehemalige Gaststätte „Sportklause“ in Bachem.Franz-Josef Gieraths was 1993/94 und 1994/95 Karnevalsprinz in Bachem/Ahr. Mittlerweile ist Nicole aber schon viele Jahre Einwohnerin von Bachem.

Weblink

facebook.com: Daniela Gieraths