FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

David Kortmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Kortmann (* 23. Juli 1986) aus Ahrweiler, Sohn von Monika Kortmann und Michael Kortmann, wurde am Sonntag, 31. Mai 2015, Schützenkönig der Sankt Laurentius Junggesellen-Schützengesellschaft Ahrweiler 1612 e.V.. Nachdem er den Vogel um 16.42 Uhr mit dem 39. Schuss in der Quarzkaul von der Stange geholt hatte, überreichte ihm sein Vorgänger Sven Stadtfeld Zepter und Königskette.


David Kortmann (Mitte) mit Schützenbrüdern und Landrat

Vita

David Kortmann wurde am 23. Juli 1986 in Remagen geboren; in Ahrweiler wuchs er auf. 2002 wurde er Mitglied des Junggesellenvereins "Addemechshöde Jonge" Ahrweiler und im Junggesellen-Tambourcorps Ahrweiler. Von 2007 bis 2009 war er Tambourmajor, dann wurde er Schriftführer und 2011 Kassenwart des Tambourcorps. Der gelernte Softwareentwickler arbeitet bei einer Firma in Koblenz. In seiner Freizeit musiziert er auch im Spielmannszug Ahrweiler e.V. und er ist Aktiver in der Freiwilligen Feuerwehr Ahrweiler. Daneben spielt er gerne Fußball und Video-Games.[1]

Video

Fußnoten

  1. Quelle: David Kortmann holt bei den Junggesellen den Vogel von der Stange - 28-Jähriger wird von den St.-Laurentius-Schützen überschwänglich gefeiert, in: Rhein-Zeitung vom 1. Juni 2015