FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Essigkrug (Sinzig)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Essigkrug Sinzig.jpg
Essigkrug.jpg

Die Straße Essigkrug, mit 115 Metern Länge eine der kürzesten Straßen in Sinzig, verbindet Rheinstraße (Landesstraße 82) und Koblenzer Straße. Als Einbahnstraße darf sie auch nur in Nord-Süd-Richtung befahren werden.


Verlauf

Die Karte wird geladen …

Sonstiges

Während einer zehnwöchtigen Bauphase im Herbst 2013 wurden Kanal und Wasserleitung in der Straße erneuert. Zeitgleich kamen neue Gasversorgungsleitungen in die Erde. Unter der Bauleitung der Hermann Terporten – Büro für Ing.- und Tiefbau GmbH führte die Klaus Rick GmbH & Co. KG aus Burgbrohl die Maßnahme durch. Das Projekt wurde bei den Stadtwerken Sinzig vom stellvertretenden Werkleiter, dem Bautechniker Franz Nürnberg betreut. Die Straße selbst habe „durch die Baumaßnahme im Nebeneffekt sehr an Funktionalität und Gestaltung gewonnen“, hieß es nach Fertigstellung in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Sinzig vom 2. Dezember 2013. Im Bereich Einmündung Rheinstraße wurden die Gehwegrandsteine abgesenkt, um barrierefreie Überquerungen zu schaffen. Da die Straße recht eng ist, wurde für die Tiefbauarbeiten die gesamte Fahrbahnbreite zur Verlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen benötigt. Deshalb musste die komplette Fahrbahnoberfläche erneuert werden. Anstelle von Asphalt wurde sie in Verbundsteinpflaster wiederhergestellt, das der Straße nun ein ganz neues Bild gebe.