FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Fritz Beck

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erinnerungsplakette am Lydia-Turm Wassenach

Fritz Beck war Amtsbürgermeister in Burgbrohl und 22 Jahre lang Vorsitzender des Eifelvereins Brohltal. Unter Becks Leitung wurde im Jahr 1926 der BTL-Weg (Brohl-Tönisstein-Laach) fertiggestellt. Die Kosten dafür wie auch für den weiteren Ausbau über den Kurfürstenweg übernahm die Eifelvereins-Ortsgruppe. Außerdem setzt sich Beck für eine Anlegestelle der Köln-Düsseldorfer-Dampfschifffahrtsgesellschaft im Hafen Brohl, die Erweiterung des Fahrplanes der Brohltalbahn sowie Pflege und Unterhaltung von Naturdenkmälern und historischen Bauten ein.[1]


Siehe auch

Fritz-Beck-Straße (Niederlützingen)

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Willi Kempenich: Eifelverein Brohltal wird 125 Jahre alt - Ortsgruppe wurde 1889 von Fabrikant Dr. Hans Andreae gegründet, in: Rhein-Zeitung vom 10. Juli 2014