FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Karl-Heinz Bernardy

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl-Heinz Bernardy aus Rheineck wurde ist seit 1991 Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Bad Breisig. Zuvor war er fünf Jahre Bereitschaftsleiter. Außerdem ist er stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler e.V.. Viele Jahre leitete er das DRK-Kreisauskunftsbüro. Seit der Vereinsgründung ist er Schriftführer des Bürgervereins Rheineck 1989 e.V., für den er zahlreiche Veranstaltungen organisierte. 1971 wurde er Mitglied der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1877 Rheineck e.V.. Viele Jahre lang war er Mitglied des Verbandsgemeinderats Bad Breisig.[1] Nach der Kommunalwahl 2014 vom Stadtrat Bad Breisig zum Dritten Beigeordneten der Quellenstadt gewählt.[2] Viele Kinder kennen ihn als Nikolaus.


Anschrift[3]

Rheinecker Straße 17

53498 Bad Breisig (Stadtteil Rheineck)

Kontakt

Mitgliedschaften, Funktionen und Mandate

Auszeichnungen

Am 8. September 2015 wurde Bernardy im historischen Sitzungssaal der Kreisverwaltung mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Finanzstaatssekretär Salvatore Barbaro überreichte die Medaille stellvertretend für Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Fußnoten

  1. Quellen: Verdienstmedaille des Landes - Anerkennung für das Ehrenamt, general-anzeiger-bonn.de vom 9. September 2015, und Rhein-Zeitung vom 9. September 2015
  2. Quelle: Marion Monreal: Wahlen, Eide und Handschläge - "Ohne Altlasten für eine gute Zukunft", general-anzeiger-bonn.de vom 25. Juni 2014
  3. Quelle: kreis-ahrweiler.de: Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bad Breisig