FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Manfred Müller (Pfarrer)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manfred Müller war von 3. Oktober 1991 bis 25. März 2012 Pfarrer der katholischen Seelsorgeeinheit Löhndorf-Westum. Als sein Nachfolger kümmert sich seit April 2012 Pfarrer Achim Thieser um die Gläubigen der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter" Westum, die seit April 2012 der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Sinzig angehören.


Pastor i.R. Manfred Müller beim Adventskaffee 2012 der Katholischen Frauengemeinschaft Westum

Vita

Manfred Müller wurde 1935 in Mittelreidenbach bei Idar-Oberstein geboren. Seine Eltern führten ihn zum katholischen Glauben. "Besonders beeinflusst darin, Priester zu werden, hat ihn das Spannungsfeld, in dem der Pfarrer seiner Heimatgemeinde in der Nazizeit leben musste", berichtete die Rhein-Zeitung am 25. Juli 2012, "er wurde sein Vorbild, sodass Müller sich nach seinem Abitur 1955 entschloss, zuerst in Trier und später in Regensburg sein Studium zum Priester aufzunehmen." In Regensburg gehörte Müller als Präfekt knapp zwei Jahre den Regensburger Domspatzen an.

Im Juli 1962 wurde Manfred Müller vom damaligen Bischof Matthias Wehr im Trierer Dom zum Priester geweiht. „Christus, dessen Diener ich bin, hat mir die Heilsgnade Gottes verliehen, um euch die frohe Botschaft zu verkünden!“ So lautet verkürzt das Motto, das sich Müller zum Tag seiner Priesterweihe gab.

1991 kam er als Pfarrer nach Löhndorf und Westum. Zu Beginn seiner Amtszeit war die Katholische Pfarrkirche "St. Peter" Westum knapp zwei Jahre lang geschlossen, nachdem sie bei einem Erdbeben schwer beschädigt worden war. Und gegen Ende seiner Dienstzeit musste die Katholische Pfarrkirche "St. Georg" Löhndorf geschlossen werden, weil die Dachkonstruktion einzustürzen drohte. Der Katholische Kindergarten "St. Georg" Löhndorf fiel ebenfalls in Müllers Zuständigkeitsbereich.

Auch nach seinem aktiven Dienst als Priester wohnt Müller in Westum und hält Gottesdienste. Außerdem widmet er sich seinem Hobby, der Musik.

Mitgliedschaft

St. Hubertus-Schützengesellschaft Westum e.V. von 1893