FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Neuenahrer Berg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Neuenahrer Berg ist der Hausberg des Bad Neuenahrer Eifelvereins.
Blick über Neuenahr auf den Neuenahrer Berg (zwischen 1890 und 1900).
Vorne links eine Vorgängerin der heutigen Kurgartenbrücke Bad Neuenahr. Weil das Kurhotel Bad Neuenahr damals noch nicht gebaut war, sind im Hintergrund das Beethovenhaus Bad Neuenahr‎ und die Katholische Pfarrkirche "St. Willibrordus" Bad Neuenahr zu sehen. Im Hintergrund der Neuenahrer Berg.

Der 339,9 Meter hohe südlich der Stadt aufragende Neuenahrer Berg (ehemals Hoher Berg) ist der Hausberg des Eifelvereins Bad Neuenahr e.V.. Im Jahr 1973 weihte die Ortsgruppe auf dem Berg einen Aussichtsturm ein, dessen Bau durch Spenden finanziert worden war. Die Burg Neuenahr, die Graf Otto von Neuenahr im 13. Jahrhundert auf dem Berg bauen ließ, wurde im Jahr 1372 bei einer Fehde auf Anweisung des Kölner Erzbischofs Friedrich von Saarwerden von Bürgerschützen aus Ahrweiler zerstört. Nach dem Aussterben des Grafengeschlechtes in männlicher Linie hatten sich dort Raubritter festgesetzt.


Lage

Die Karte wird geladen …

Weitere Bilder