Stadt-Café im Sinziger Bahnhof

Aus AW-Wiki

Bürgermeister Andreas Geron (r.) wünschte Inhaber Farhad Asyabanzadeh einen guten Start.

Das Stadt-Café im Sinziger Bahnhof wurde im Sommer 2022 vom Ehepaar Asyabanzadeh eröffnet. Die Inhaber seien insbesondere den Gästen des Thermalfreibad und der Clubgastronomie des Tennisclubs von Bad Bodendorf bekannt, die bis zum Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021 von dem Ehepaar betreut worden seien. Das teilte die Stadtverwaltung Sinzig per Pressemitteilung mit. Das Angebot bestehe aus selbstgemachter Limonade, z.B. mit Safran und Rosenwasser, Kaffeevariationen, Flammkuchen, belegten Broten und Brötchen sowie iranischem und deutschem Frühstück.


Standort[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

täglich von 6 bis 21 Uhr

Weblink[Bearbeiten]

facebook.com: Farhad Asyabanzadeh