Udo Willerscheid

Aus AW-Wiki

Der Metalbaumeister Udo Willerscheid (* 13. Januar 1972), seit 1. Januar 2007 Inhaber der Willerscheid GmbH & Co KG Bad Neuenahr-Ahrweiler, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Ahrweiler Karnevalsgesellschaft (AKG) im Juni 2018 als Vorsitzender bestätigt.[1] Bei einer Vertreterversammlung des CDU-Ortsverbandes Ahrweiler im September 2013, im Vorfeld der Kommunalwahl 2014, ist Willerscheid für den Ortsbeirat Ahrweiler nominiert worden.[2]


Anschrift

Wehrscheid 1

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Mitgliedschaften

Verwandtschaftliche Beziehungen

verheiratet mit Annette Willerscheid

Auszeichnungen

Für besondere Verdienste um den Karneval wurde der AKG-Vorsitzende Udo Willerscheid während der Prunksitzung im Januar 2017 vom RKK-Vizepräsident Willi Fuhrmann mit der RKK-Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Die Rhein-Zeitung berichtete:

Willi Fuhrmann würdigte dabei Udo Willerscheids jahrzehntelanges Engagement im Ahrweiler Karneval – so zum Beispiel als Mitglied der Ahrweiler Paveier, als Prinz Karneval in der Session 2002 sowie als Vorsitzender der ältesten und größten Karnevalsgesellschaft des Ahrkreises.[3]

Fußnoten

  1. Quelle: Günther Schmitt: Ahrweiler Karnevalsgesellschaft: Prunksitzung 2019 in Ahrweiler schon fast ausverkauft, general-anzeiger-bonn.de vom 15. Juni 2018
  2. Quelle: General-Anzeiger vom 28. September 2013
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 26. Januar 2017