FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Weingut Peter Kriechel (Ahrweiler)

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Weingut Peter Kriechel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weingut Peter Kriechel 2.jpg
Tag der offenen Tür im Weingut Kriechel.
Mitinhaber Michael Kriechel (r.) mit Landrat Dr. Jürgen Pföhler
Michael Kriechel (von links), Gerd Kriechel und Michael Hewel im Barrique-Keller des Weinguts.
Nicole Sebastian (links) von der Gebietsweinwerbung Ahr e.V., Michael Kriechel (Weingut Peter Kriechel) und Tanja Lingen (Weingut Peter Lingen) stoßen auf die gemeinsame Teilnahme an KinoVino 2010 an.
Die "Old River Boys" musizieren im Weingut Kriechel.

Das 1952 gegründete Weingut Peter Kriechel in Ahrweiler ist mit rund 27 Hektar Rebfläche und das größte private Weingut an der Ahr. Neben den klassischen Rotweinsorten Spätburgunder, Frühburgunder, Dornfelder, Portugieser, Regent und Domina werden rund 15 Prozent Weißweinsorten (Müller-Thurgau, Riesling, Grauburgunder) angebaut. Trotzdem wird es noch als echter Familienbetrieb geführt. Inzwischen wird das Weingut von der dritten Winzer-Generation von Michael und Peter Kriechel sowie Kellermeister Michael Hewel geführt.[1]


Anschrift

Walporzheimer Straße 83-85

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Leitung

Geschäftsführer: Markus Kriechel

Senior-Chef: Hermann Kriechel

Kellermeister: Michael Hewel

Auszeichnungen

  • Bei der Gala des Weinmagazins Vinum am Samstag, 29. Oktober 2016, in Fellbach bei Stuttgart wurde ein 2012er Frühburgunder Marienthaler Rosenberg trocken vom Weingut Kriechel mit dem Deutschen Rotweinpreis in der Kategorie "Deutsche Klassiker" ausgezeichnet. Die Ehrung für ihren Wein, der auch beim Ahrwein des Jahres in der Kategorie „Frühburgunder“ den Spitzenplatz eingenommen hatte, nahmen Michael und Peter Kriechel junior entgegen.[2]
  • Im Oktober 2018 wurde das Weingut Kriechel mit dem Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Bei 1487 Bewerbern gehörte das Weingut Kriechel, das vom Landkreis Ahrweiler für den Wettbewerb nominiert wurde, zu den 20 ausgezeichneten Firmen. „Vor allem unser soziales und betriebswirtschaftliches Engagement in und für die Region wurde gewürdigt“, zitierte die Rhein-Zeitung (RZ). Für das Weingut Kriechel „stehen Erhalt und Pflege heimatlicher Werte sowie der Natur- und Kulturlandschaft im Vordergrund“, hieß es in der RZ weiter – und: „Zum Porträt des Finalisten gehört auch, dass das Weingut den regionalen Gedanken bis in den Keller fortführt und seine Weinfässer seit einigen Jahren aus heimischer Ahr-Eiche herstellen lässt.“[3]

Weitere Bilder

Siehe auch

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: AW-Ehrenamtsabend: Bei Zusage gibt´s die Eintrittskarten – Weingut Kriechel kredenzt Spätburgunder – 200 Vereine sind eingeladen, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 29. September 2017
  2. Quelle: Andrea Simons: Deutscher Rotweinpreis: Magazin "Vinum" zeichnet Ahrweiler Weingut aus, general-anzeiger-bonn.de vom 31. Oktober 2016
  3. Quellen: Walporzheim: Großer Preis des Mittelstandes: Kriechel gewinnt kleinen Oskar, rhein-zeitung.de vom 8. Oktober 2018, und Großer Preis des Mittelstandes: Drei Firmen aus dem Kreis Ahrweiler unter den Ausgezeichneten, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 12. Oktober 2018