FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Weingut Peter Kriechel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 1952 gegründete Weingut Peter Kriechel ist mit rund 24 Hektar Rebfläche und das größte private Weingut an der Ahr. Neben den klassischen Rotweinsorten Spätburgunder, Frühburgunder, Dornfelder, Portugieser, Regent und Domina werden rund 15 Prozent Weißweinsorten (Müller-Thurgau, Riesling, Grauburgunder) angebaut. Trotzdem wird es noch als echter Familienbetrieb geführt.


Weingut Peter Kriechel 2.jpg
Tag der offenen Tür im Weingut Kriechel.
Michael Kriechel (von links), Gerd Kriechel und Michael Hewel im Barrique-Keller des Weinguts.
Nicole Sebastian (links) von der Gebietsweinwerbung Ahr e.V., Michael Kriechel (Weingut Peter Kriechel) und Tanja Lingen (Weingut Peter Lingen) stoßen auf die gemeinsame Teilnahme an KinoVino 2010 an.
Die "Old River Boys" musizieren im Weingut Kriechel.

Anschrift

Walporzheimer Straße 83-85

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Leitung

Geschäftsführer: Markus Kriechel

Senior-Chef: Hermann Kriechel

Kellermeister: Michael Hewel

Auszeichnungen

Bei der Gala des Weinmagazins Vinum am Samstag, 29. Oktober 2016, in Fellbach bei Stuttgart wurde ein 2012er Frühburgunder Marienthaler Rosenberg trocken vom Weingut Kriechel mit dem Deutschen Rotweinpreis in der Kategorie "Deutsche Klassiker" ausgezeichnet. Die Ehrung für ihren Wein, der auch beim Ahrwein des Jahres in der Kategorie „Frühburgunder“ den Spitzenplatz eingenommen hatte, nahmen Michael und Peter Kriechel junior entgegen.[1]

Weitere Bilder

Siehe auch

Portal "Ahrwein"

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Andrea Simons: Deutscher Rotweinpreis: Magazin "Vinum" zeichnet Ahrweiler Weingut aus, general-anzeiger-bonn.de vom 31. Oktober 2016