AWO-Ortsverein Bad Breisig e.V.

Aus AW-Wiki

Der AWO-Ortsverein Bad Breisig, Mitglied im AWO-Kreisverband Ahrweiler, wurde im Jahr 1978 gegründet. Die Gründungs-Satzung wurde 2001 gegen eine mit dem AWO-Bezirksverband Koblenz abgestimmte Satzung ersetzt. Unter der Leitung von Adolf Zeitz wurde innerhalb des Ortsvereins ein Hochwasser-Ausschuss gebildet.


Ansprechpartner

Manfred Schmitz

Schmittgasse 25

53498 Bad Breisig

Telefon 02633 97262

E-Mail: Manfr.schmitz@web.de

Die Karte wird geladen …

AWO Treff

Koblenzer Straße 27

53498 Bad Breisig

Telefon 017639365728

Die Karte wird geladen …

Mitgliederzahl

Mai 2001: 140
Juli 2003: 130
Juli 2004: 120
Juli 2009: 100

Angebote

Zweimal wöchentlich - am Dienstag und am Donnerstag zwischen 14 und 19 Uhr - organisiert der AWO-Ortsverein zu einem gemütlichen Beisammensein in den AWO-Treff ein. Bei Kaffee und Kuchen, Schnittchen sowie anderen Getränken können sich die Vereinsmitglieder dort treffen und plaudern. Darüber hinaus dienen diese Treffen der Information. Zum Kennenlernen der Begegnungsstätte sind auch Gäste willkommen.

Jede Woche am Freitag von 15 bis 20 Uhr veranstaltet der AWO-Ortsverein Bad Breisig im AWO-Treff einen Spielenachmittag. Karten- und Brettspiele werden dort gespielt. Dazu gibt es Kuchen und Kaffee, Bier und Schnittchen sowie alkoholfreie Getränke. Alle Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt sind eingeladen.

Gründung und Entwicklung

Erwin Barabosch war ab 1983 bis ca. 2004 Vorsitzender des Ortsvereins; später wurde er zum Ehrenvorsitzenen ernannt.

Der alte Treff in der Biergasse 26 wurde im Jahr 1997 bezogen. Weil die Räumlichkeiten mit der Zeit zu klein wurden, bezog der Ortsverein im Frühjahr 2001 in der Biergasse 20 neue größere Räume. Dienstags und donnerstags am Nachmittag geöffnet; dann werden dort Kaffee, Kuchen und Schnittchen angeboten. Sprechstunden zu sozialen Fragen.

Im August 2012 wurde das traditionelle Sommerfest des Ortsvereins erstmals im Bereich des neuen AWO-Treffs in der alten Schule am Kurpark gefeiert. Der Ortsverein war zu dieser Zeit dabei, neue Räumlichkeiten im Gebäude der ehemaligen Lindenschule zu beziehen.

Bei der Vorstandswahl im Mai 2013 wurde Manfred Schmitz als Nachfolger von Helmut Lülsdorff zum Vorsitzenden gewählt. Als Kassiererin wurde Anneliese Schwickert gewählt. Schriftführerin und Pressewartin wurde Katja Bell-Bodenbach, Beisitzer wurden Helga Sartorio, Isolde Schmidt-Diestelhorst, Therese Zimmer und Ludwig Dümpelfeld. Zu Kassenprüfern wurden Bernd Lang und Leo Bell gewählt.[1]

Zwei langjährige aktive Mitglieder wurden im Sommer 2015 geehrt: Erwin Barabosch bekam vom Ortsvereinsvorsitzenden Manfred Schmitz für seine 40-jährige Mitgliedschaft die Goldene Ehrennadel und eine Urkunde verliehen. Eine Silberne Ehrennadel mit der Urkunde bekam für über 25-jährige Mitgliedschaft Karin Busch überreicht.[2]

Mediografie

Andrea Simons: Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bad Breisig: Statt Miete „stille Hilfe“, general-anzeiger-bonn.de vom 6. Juli 2016

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 30. Mai 2013
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 13. August 2015