FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Frauen-Union Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Frauen-Union Bad Neuenahr-Ahrweiler, im Jahr 1975 gegründet, ist Mitglied im Kreisverband Ahrweiler der Frauen-Union.


Auf der Jahrestour 2010

Mitgliederzahl

April 2005: 111

Chronik

Vorsitzende waren Anneliese Schmitz (April 2005 bis Mai 2012) und Renate Knieps (bis April 2005); stellvertretende Vorsitzende waren Erika Höhn und Edeltrud Stöcker.

Heike Krämer-Resch wurde im Mai 2012 zur Vorsitzenden des CDU-Frauenunion in Bad Neuenahr-Ahrweiler gewählt. Die zu dieser Zeit 41-Jährige löste Anneliese Schmitz ab, die das Amt sieben Jahre lang innehatte. Stellvertretende Vorsitzende blieb Erika Höhn. Regine Pies wurde als Schriftführerin bestätigt, ebenso Renate Knieps als Kassiererin. Fünf Beisitzerinnen komplettierten den Vorstand.

Heike Krämer-Resch wurde bei der Jahreshauptversammlung im Mai 2014 als Vorsitzende wiedergewählt. In ihrem Rechenschaftsbericht hatte sie zuvor auf Veranstaltungen in den beiden vorangegangenen Jahren hingewiesen - unter anderem zu Themen wie Gleichstellung und Integration, Altersarmut bei Frauen und das Umsetzen des Rechtsanspruchs auf eine Betreuung in einer Kindertageseinrichtung für Kinder ab dem ersten Lebensjahr im Kreis Ahrweiler und vor allem in der Kreisstadt. Die übrigen Ergebnisse der Vorstandswahl: stellvertretende Vorsitzende: Anneliese Schmitz und Erika Höhn, Kassiererin: Renate Knieps, Schriftführerin: Regine Pies, Beisitzerinnen: Ingeborg Heuser, Renate Kaul, Marga Krause und Rita May.[1]

Heike Krämer-Resch, seit 2012 im Amt, wurde bei der Jahreshauptversammlung im Juni 2016 als Vorsitzende bestätigt. Stellvertreterin wurde Erika Höhn. Außerdem wurden in den Vorstand gewählt: Gerlinde Schuy (Kassiererin), Antje Richter (Schriftführerin) sowie als Beisitzerinnen Ingeborg Heuser, Aileen Odenkirchen, Marga Krause, Anneliese Schmitz, Renate Knieps und Rita May. In ihrem Rückblick auf die beiden vorangegangenen Jahre erinnerte Heike Krämer-Resch an die Besichtigung des Abfallwirtschaftszentrums „Auf dem Scheid“ und der Umweltlernschule in Niederzissen sowie den Besuch beim Kreisverband Ahrweiler des Deutschen Kinderschutzbundes.[2]

Siehe auch

Portal "Mädchen und Frauen"

Weblink

http://www.cdu-fu-bn-aw.de

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 15. Mai 2014
  2. Quellen: Andrea Simons: Wahlen bei der Frauen-Union der Kreisstadt: Verjüngter Vorstand und vielfältige Aktivitäten, general-anzeiger-bonn.de vom 13. Juni 2016