FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ingeborg Heuser

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verwaltungsangestellte Ingeborg Heuser (*1945) aus Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde bei der Gründungsversammlung des Flüchtlingsnetzwerks Bad Neuenahr-Ahrweiler am 9. Oktober 2015 im Hotel Krupp in Bad Neuenahr zur Schriftführerin gewählt.[1]


Adresse [2]

Hauptstraße 69-71

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Bad Neuenahr)

Vita

Der CDU-Stadtverband Bad Neuenahr-Ahrweiler setzte Heuser im Januar 2014 auf Platz 22 seiner Kandidatenliste für den Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler 2014.

Im November 2015 wurde Heuser als Beisitzerin im Vorstand des Kreisverbands Ahrweiler der Senioren-Union bestätigt.[3]

Bei einer Mitgliederversammlung des Kreisverbands Ahrweiler der Frauen-Union im November 2015 wurde Ingeborg Heuser als Beisitzerin in den Vorstand gewählt.[4]

Im Juli 2017 wurde sie zur Schriftführerin des Kreisverbands Ahrweiler der Senioren-Union gewählt.

Bei einer Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Bad Neuenahr-Ahrweiler am 29. Januar 2019 in der Zehntscheuer Ahrweiler im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 wurde er außerdem für den Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler nominiert.[5]

Fußnoten

  1. Quelle: Flüchtlingshilfe in Bad Neuenahr-Ahrweiler - Flüchtlingsnetzwerk etabliert sich als Verein, general-anzeiger-bonn.de vom 19. Oktober 2015
  2. gesehen in der Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler am 29.04.2014
  3. Quelle: Senioren-Union Ahrweiler - Kanter bleibt Vorsitzender der Senioren-Union, general-anzeiger-bonn.de vom 6. November 2015
  4. Quelle: Frauen Union: Heike Krämer-Rech bleibt Vorsitzende, general-anzeiger-bonn.de vom 27. November 2015
  5. Quelle: Günther Schmitt: Christoph Kniel führt die Liste an – Christdemokraten nominieren ihre Kandidaten für die Stadtratswahl in Bad Neuenahr-Ahrweiler, in: General-Anzeiger vom 31. Januar 2019