FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Hans Willi Adams

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans-Willi Adams (* 30. März 1944 in Bad Breisig, † 1. Mai 2017)[1] aus Bad Breisig ...


Vita

Hans Willi Adams trat am 1. April 1960 seinen Dienst bei der damaligen Amtsverwaltung Bad Niederbreisig an. Am 1. Mai 1962 wurde er Mitglied der damaligen Feuerwehr Niederbreisig. Nach zweieinhalbjähriger Lehrzeit wurde er zum 1. Oktober 1962 Verwaltungsangestellter bei der Amtsverwaltung Bad Niederbreisig (heute Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig) beschäftigt. Nach Stationen in Steuer- und Sozialverwaltung übernahm er die Haushaltssachbearbeitung in der Finanzverwaltung sowie die Funktion des stellvertretenden Abteilungsleiters. Daneben engagierte sich Adams viele Jahre lang im Komba-Kreisverband Ahrweiler. Jahrelang war er Mitglied des Personalrats der Verbandsgemeindeverwaltung, zweitweise führte er dort den Vorsitz.

1973 gründete Hans Willi Adams die erste Jugendfeuerwehr im Kreis Ahrweiler und legte damit den Grundstein für den Kreisjugendfeuerwehrverband Ahrweiler.

1978 wurde Adams Leiter der Bad Breisiger Löschgruppe. Darüber hinaus fungierte er von 1995 bis März 2004 als Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Breisig, nachdem er zuvor bereits viele Jahre lang deren stellvertretender Leiter war.

Im Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. war Adams Vorstandsmitglied für den Sachbereich „Soziales und Sicherheit“. Außerdem war er Sicherheitsbeautragter im Kreisfeuerwehrverband.

Auszeichnungen

  • Im Jahr 1996 wurde Adams vom THW mit dem THW-Ehrenabzeichen in Gold ausgezeichnet.
  • Am 26. November 2003 wurde Adams von Landrat Dr. Jürgen Pföhler mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande ausgezeichnet.

Fußnoten

  1. Quelle: Todesanzeige in Rhein-Zeitung vom 10. Mai 2017