FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Harscheid

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harscheid 2500.jpg
Harscheid - Heinz Grates (5).jpg
Blick durch die Mittelstraße
Blick durch die Mittelstraße

Harscheid mit dem Wohnplatz Am Steinkreuz ist eine Gemeinde in der Verbandsgemeinde Adenau im Kreis Ahrweiler. Das auf einem Höhenrücken der Ahreifel liegende Dorf und etwa 165 Einwohner zählende Dorf war früher stark landwirtschaftlich geprägt. Heute gibt es dort keine Bauern mehr. Im Jahr 1501 wird Harscheid erstmals urkundlich erwähnt – als Besitz des Kölner Domkapitels. Die Harscheider mussten damals regelmäßig Hühner und Eier an die Domherren liefern.


Lage

Die Karte wird geladen …

Bürgervertreter

Vereine

Straßen

Gewerbe

Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ Harscheid

Sonstiges

Chronik

Bis zur Fertigstellung der neuen Schule im Jahr 1961 besuchten die Kinder und Jugendlichen von Harscheid die Volksschule Schuld. Mit der Schulreform 1971/72 wurde die Volksschule Harscheid jedoch wieder aufgelöst. Die Grundschüler aus Harscheid besuchen seitdem die Margaretha-von-Arenberg-Grundschule Antweiler. Anschließend besuchen die meisten von ihnen weiterführende Schulen in Adenau. Das ehemalige Schulgebäude in Harscheid diente viele Jahre lang als Ferienheim. Im Jahr 2008 ging es in Privatbesitz über; seitdem wird es als als Wohnhaus genutzt.[1]

Weitere Fotos

Mediografie

Wolfgang Bartels: Harscheid – Ein Ortsportrait, swr.de vom 20. September 2010

Weblink

Wikipedia: Harscheid (bei Adenau)

Fußnoten

  1. Quelle: (bei Adenau) Wikipedia: Harscheid_(bei_Adenau), gestehen am 29. Mai 2016