FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Quiddelbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quiddelbach b.jpg
Blick von der Nürburg auf Quiddelbach
Die Region um die Nürburg (Burg) mit Quiddelbach und Döttinger Maar

Quiddelbach mit dem Wohnplatz Quiddelbacher Höhe (Gaststätte) ist eine Gemeinde in der Verbandsgemeinde Adenau im Kreis Ahrweiler. Quiddelbach, im Volksmund „Quillbich“ genannt, bedeutet wahrscheinlich „Quellbach“, da sich in der Nähe des Dorfes zwei Quellbäche zum Adenauer Bach vereinigen.[1]


Lage

Die Karte wird geladen …

Bürgervertreter

  • Bürgermeister: Walter Schmitz (2004-2014)
  • Erster Beigeordneter: Alfred Bell (2009-2014)
  • Beigeordnete: Petra Schmitz (2009-2014)
  • Gemeinderat Quiddelbach

Vereine

Verstaltungen

Gewässer

Quiddelbacher Bach

Straßen

August-Brüser-Straße (Quiddelbach), Bergstraße (Quiddelbach), Brunnenstraße (Quiddelbach), Gartenstraße (Quiddelbach), Kirchstraße (Quiddelbach), Neuer Weg (Quiddelbach), Poststraße (Quiddelbach), Ringstraße (Quiddelbach), Schulstraße (Quiddelbach), Utzenbach (Quiddelbach), Waldstraße (Quiddelbach)

Sonstiges

Gewerbe

Rita und Martin Hansen GbR Quiddelbach

Geschichte

Gaststätte „Alter Förster“ Quiddelbach

Weitere Bilder

Weblink

Wikipedia: Quiddelbach

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 4. August 2008