FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler befand sich von 1906/1907 bis zu seiner Schließung am 17. November 2013 in den geschichtsträchtigen Räumen des Weißen Turms Ahrweiler an der Altenbaustraße 5 in Ahrweiler. Das Sammlungsgebiet des Museums erstreckte sich zunächst über Geschichte und Kultur der ehemaligen Stadt Ahrweiler und des Ahrtals. Anfangs als Ahrgau-Museum gegründet, wurde es seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 1993 als "Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler" fortgeführt. Das war insofern von Bedeutung, als der Gast im Gegensatz zu früher auch etwas über den Stadtteil Bad Neuenahr mit seinen Quellen und Kuranlagen erfuhr. In den Jahren unmittelbar vor der Schließung wurde das Museum, das mittwochs bis sonntags von 10-17 Uhr für Besucher geöffnet war, von Heike Wernz-Kaiser geleitet.


Infotafel am Museumseingang.

ehemalige Lage

Mediografie

Weblink

alt-ahrweiler.de: Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fußnoten