FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Richard Lindner

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Lindner aus Bad Neuenahr ist seit 1994 Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Neuenahr. In seine Amtszeit fielen u.a. der Neubau des Feuerwehrhauses an der Heerstraße in Bad Neuenahr, der Umzug aus der Hauptstraße in der Ortsmitte und die Neubeschaffung fast aller Fahrzeuge.[1] Beim Kameradschaftsabend der Bad Neuenahrer Wehr im Juni 2009 in Kirchdaun wurde er von Bürgermeister Hans-Ulrich Tappe mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande ausgezeichnet. Für 35-jährige ehrenamtliches Engagement in der Feuerwehr wurde er am 27. November 2012 von Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Kreisfeuerwehrinspekteur Udo Schumacher im Auftrag des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet.[2] 20 Jahre in einem höchst verantwortungsvollen Ehrenamt wurde Zugführer Richard Lindner beim Kameradschaftsabend der Bad Neuenahrer Wehr im Januar 2014 im Evangelischen Gemeindehaus von Landrat Dr. Jürgen Pföhler mit einer Dankesurkunde ausgezeichnet. Beim Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Bad Neuenahr im Januar 2015 im Saal des Evangelischen Gemeindehauses wurde Lindner einstimmig für eine weitere Amtszeit als Zugführer bestätigt.[3]

Fußnoten

  1. Quelle: Feuerwehr Bad Neuenahr: 121 Mal rückte die Wehr im Kalenderjahr 2013 aus, general-anzeiger-bonn.de vom 26. Januar 2014
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 29. November 2012
  3. Quelle: Jochen Tarrach: Wehr rückte 2014 zu 100 Einsätzen aus - Die Mitglieder des Löschzugs Bad Neuenahr zogen beim Kameradschaftsabend Bilanz, in: Rhein-Zeitung vom 26. Januar 2015