FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hardy Rehmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hardy 2.jpg
Hardy Rehmann (Mitte) nach seiner Wahl zum Geschäftsführer des Ortsverbands Sinzig von Bündnis 90/Die Grünen am 8. Oktober 2018 im Sinziger Schloss mit seinen Vorstandskollegen
Hardy Rehmann (r.) und die übrigen Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands des Vereins zur Förderung der Denkmalpflege und des Heimatmuseums in Sinzig e.V. nach der Jahreshauptversammlung im Januar 2018

Dipl.-Ing. Hardy Rehmann (* 2. Februar 1962) war ab 1989 in verschiedenen Positionen bei der Deutschen Telekom tätig. Seit 1997 wohnt er mit seiner Familie in Sinzig. In seiner Freizeit engagiert er sich im Verein zur Förderung der Denkmalpflege und des Heimatmuseums in Sinzig e.V.[1] Am 25. Januar 2018 wurde er zum Vereinsvorsitzenden gewählt. Bei einer Mitgliedersammlung des Ortsverbands Sinzig von Bündnis 90/Die Grünen am 8. Oktober 2018 im Sinziger Schloss wurde er als Geschäftsführer in den Vorstand gewählt. Und bei einer Mitgliederversammlung des Grünen-Ortsverbands im Februar 2019 an gleicher Stelle ist Rehmann als Spitzenkandidat für den im Rahmen der Kommunalwahl 2019 neu zu wählenden Stadtrat Sinzig nominiert worden. Bei dieser Wahl wurde er in den Stadtrat gewählt.


Kontakt

  • Telefon 02642 981477
  • Handy 0170 2182925

Veröffentlichungen

  • Matthias Röcke/Hardy Rehmann: Architektur in Sinzig – bauliche Entwicklung einer Kleinstadt am Mittelrhein seit 1827, 144 Seiten, Format 20 x 22 cm. Broschur, mehr als 200 Abbildungen (Fotos, Karten und Tabellen), Verlag Edition Lempertz, Königswinter 2016, 12,99 Euro
  • Matthias Röcke/Hardy Rehmann: Die Häuser von Sinzig – Architektur und Stadtentwicklung, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2017, S. 84-89
  • Matthias Röcke/Hardy Rehmann: Gemeinnütziges Bauen in Sinzig – schon seit rund 130 Jahren, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2018, S. 96-100

Weitere Fotos

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Die Sinziger Architektur im Blickfeld, aktiplan.de vom 28. Oktober 2016