FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

KiTa gGmbH Koblenz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Katholische KiTa gGmbH Koblenz ist eine gemeinnützige Trägergesellschaft für katholische Kindertageseinrichtungen im Raum Koblenz.


Anschrift

Göbelstraße 9-11

56727 Mayen

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Telefon 02651 7043-0

Geschäftsführung

Gremien

  • Gesellschafterversammlung: mindestens 51 Prozent Anteil beim Bistum Trier, restliche Anteile bei den Pfarrgemeinden
  • Aufsichtsrat: besteht aus Vertretern von Bistum und Kirchengemeinden
  • Kuratorium: jede Kirchengemeinde sendet einen Vertreter pro Kita in der gGmbH

Gesamteinrichtungen

Brohltal-Remagen/Andernach-Bassenheim

Gesamtleiterin: Martina Clever

Einrichtungen:

Bad Kreuznach/Bad Sobernheim

Koblenz-Vallendar/St. Goar

Birkenfeld

Mayen-Mendig/Karden-Maria Martental/Cochem-Zell

Simmern/Karden-Maria Martental/Cochem-Zell

Koblenz-Vallendar

Gründung und Entwicklung

27 Kindergärten mit 2275 Kindern in 92 Gruppen aus dem Bereich zwischen Herdorf und Bingen und zwischen Remagen und Idar-Oberstein schlossen sich ab 2000 dem zunächst bis 31. Dezember 2002 begrenzten Pilotprojekt an. Zehn Einrichtungen wollten im Januar 2003 einsteigen, weitere zehn bekundeten Interesse. Im Januar 2005 gehören der Gesellschaft 50 Kindergärten und -tagesstätten an. Das Besondere der Modelleinrichtung im Dekanat Remagen - Brohltal ist ein Kooperationsvertrag mit dem RheinAhrCampus Remagen, in der Gesamtleiterin Martina Clever ihr Büro eingerichtet hat.

Am Jahresanfang 2009 befinden sich mehr als die Hälfte der insgesamt 556 katholischen Kindertageseinrichtungen im Bistum Trier in der Trägerschaft der drei KiTa gGmbHs. In der Zuständigkeit der KiTa gGmbH Koblenz waren es zu dieser Zeit 91.

Im Kreis Ahrweiler haben sich bis dahin zehn Kindertagesstätten angeschlossen, die sich - den Dekanaten entsprechend - auf zwei Gesamteinrichtungen Ahr-Eifel (Lantershofen, Gelsdorf, Ahrweiler mit Calvarienberg und St. Laurentius und Adenau) und Remagen-Brohltal (Remagen, [Sinzig], Oberbreisig, Waldorf und Brohl) verteilen.

Der KiTa gGbmH obliegen Personalführung und -entwicklung, das Entwickeln pädagogisch-fachlicher Konzepte, das Finanzmanagement sowie die Außenvertretung. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden. Die pastorale Einbindung der Kindergärten in die Pfarrgemeinde soll erhalten bleiben.

Weblink

http://www.kita-ggmbh-koblenz.de