FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Portal "Jagd"

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Portal "Jagd" bündelt Informationen zum Themenbereich "Jagd und Jäger im Kreis Ahrweiler".


Landrat Dr. Jürgen Pföhler (stehend), der damalige Kreisjagdmeister Dieter Stich (2.v.r.) sowie Mitglieder des Kreisjagdbeirates Ahrweiler und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ahrweiler im Sommer 2005.

Sonstiges

Im Kreis Ahrweiler mit seinem überdurchschnittlich hohen Waldanteil von 52 Prozent nimmt das Jagdwesen einen hohen Stellenwert ein. Damit bietet der Kreis gute Voraussetzungen für Rotwild als größte Wildart sowie Reh-, Muffel-, Schwarz- und andere Wildarten. Im AW-Kreis gibt es rund 1000 Jagdschein-Inhaber sowie 300 Jagdpächter und Eigenjagdbesitzer. Die Jagd wird in 138 gemeinschaftlichen Jagdbezirken sowie in 62 privaten und staatlichen Eigenjagdbezirken ausgeübt. Die Rotwildreviere gehören dem Rotwildring Ahrweiler an.

Jagdbehörden

Siehe auch

Interne Listen

Interne Links

Nachbarportale

Mediografie

Die Diskussion um das Fütterungsverbot