FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Reinhold Steinborn

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinborn Reinhold.jpg

Reinhold Steinborn (* 1941 in Bad Neuenahr) aus Bad Bodendorf, Mitgründer des Trios "Evergreens Live" Bad Bodendorf und Mitglied des Kunstkreises "Bad Bodendorf kreativ", ist von Beruf Schreinermeister. Außerdem betätigt er sich seit Jahrzehnten als Hobbymaler.


Vita

Reinhold Steinborn wurde 1941 in Bad Neuenahr. Seit 1946 wohnt er in Bad Bodendorf. Ernst Kley weckte in ihm Ende der 1950er Jahre erste künstlerische Interessen. 1965 begann er ein Fernstudium an der „Famous Artists School“ in Amsterdam, das er 1966 wegen seiner Ausbildung zum Schreinermeister vorzeitig beendete. In den Jahren danach malte und zeichnete Steinborn in seiner Freizeit und bildete sich als Autodidakt weiter, wobei er sich an Lehrbüchern und Kunstbänden orientierte. 1970 absolvierte Steinborn einen Malkurs der Volkshochschule der Stadt Sinzig bei Heinz Otto Fausten. 1975 nahm er an einem Aquarellkurs von Ernst Kley in Ahrweiler. 1990 übernahm Steinborn die künstlerische Gestaltung der Bühnenbilder der Karnevalsgesellschaft "Närrische Buben" Sinzig von 1967 e.V.. 2008 qualifizierte er sich bei der Kunstlehrerin Rosemarie Bassi als Meisterschüler.

Weitere Bilder

Mediografie

Gemälde zeugt vom Schrecken des Krieges, rhein-zeitung.de vom 6. August 2010

Weblink

golden-art-mile.org: Reinhold Steinborn