FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bernhard Knorr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernhard Knorr (* 14. November 1941) ist Vorsitzender des Heimat- und Bürgervereins Bad Bodendorf e.V..


Am 7. Juli 2010 wurde Bernhard Knorr mit der Landesverdienstmedaille ausgezeichnet.
Knorr Bernhard.jpg

Vita

Bernhard Knorr wurde am 14. November 1941 im Erzgebirge geboren. 1949 siedelten seine Eltern - sein kriegsversehrter Vater war Studienrat - mit den drei Kindern ins oberhessische Büdingen über. Dort wuchs Bernhard Knorr auf, dort machte er Abitur, und bei einem Apotheken-Praktikum ganz in der Nähe kam er dort mit der Pharmazie in Kontakt. In früher Jugend wollte Knorr Tierarzt werden, entschied sich dann aber dafür, in Erlangen und Marburg Pharmazie zu studieren. Seit 1972 lebt Bernhard Knorr mit seiner Familie in Bad Bodendorf. Schon bald brachte er sich aktiv in die Dorfgemeinschaft ein. Zu seinen ehrenamtlichen Aktivitäten zählen:

Der mit Ute Knorr verheiratete Apotheker i.R. hat zwei Töchter, einen Sohn sowie - (Stand: August 2005) - vier Enkel.

Bernhard Knorr wurde am 7. Juli 2010 im Auftrag des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck bei einer Feierstunde in Koblenz mit der Landesverdienstmedaille ausgezeichnet.

weitere Bilder

Mediografie

Landesverdienstmedaille für Bernhard Knorr, www.wir-in-bad-bodendorf.de vom 8. Juli 2010

Weblink

facebook.com: Bernhard Knorr