FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Christel Ruch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christel Ruch (* ca. 1937), geb. Füllmann, Mutter von fünf Kindern, wurde in Heimersheim geboren und lebt mit ihrem Mann im Eigenheim an der Peter-Zepp-Straße in Sinzig.[1]


Vita

Anton Ruch zog im Jahr 1954 mit seiner 1945 aus Ostpreußen geflohenen Familie von Dedenbach in die Rheinallee nach Sinzig. Dort lernte er bald seine spätere Ehefrau Christel Füllmann kennen, die mit ihrer Familie in der Nachbarschaft wohnte und die damals im heute nicht mehr bestehenden Kaufhaus Scherzinger an der Ausdorferstraße arbeitete. 1954 tanzten die beiden einen ganzen Abend lang auf der Heimersheimer Kirmes. Anfang 1955 lud Anton seine junge Nachbarin dann zum Betriebskarnevalsfest des Schuhsohlenherstellers Melangit, bei der er arbeitete, in den Helenensaal ein. Dort wurden die Beiden ein Paar. Bereits ein Jahr später, am 21. Januar 1956, gaben sich Anton und Christel auf dem Standesamt der Stadtverwaltung Sinzig das Ja-Wort. Am 5. Februar 1956 heirateten die Beiden in der Katholischen Pfarrkirche "St. Peter" auch kirchlich. Und schon am 19. August 1956 kam der erste Sohn, Günter, zur Welt. Ihm folgten bis Februar 1962 ein weiterer Junge, Manfred (* 5. Dezember 1958), und zwei Mädchen. Im Dezember 1960 zog die junge Familie in das Eigenheim ein, das zuvor mit tatkräftiger Hilfe der Geschwister gebaut worden war. Im Oktober 1975 wurde der jüngste Sohn geboren. Weil die Melangit schloss, musste sich Anton Ruch, der es dort bis zum Werkmeister geschafft hatte, im Jahr 1978 einen neuen Broterwerb suchen. Bei der Deutschen Bundespost fand der damals 47-Jährige eine neue Anstellung. 15 Jahre lang arbeitete er als Postbote in Sinzig und Westum – bis er 1993 in den beruflichen Ruhestand wechselte. Im Februar 2016 feierten die zu dieser Zeit 78-Jährige und ihr 84-jähriger Ehemann zusammen mit der Familie, darunter vier Kinder und drei Enkel, Diamantene Hochzeit.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 17. Oktober 2015, Seite 42
  2. Quellen: 60 Jahre klappte es (fast) ohne Streit – Christel und Anton Ruch feiern ihre Diamantene Hochzeit, blick-aktuell.de vom 1. Februar 2016, und Rhein-Zeitung vom 4. Februar 2016