FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Grundschule "St. Sebastianus" Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das heuige Gebäude der Grundschule "St. Sebastianus" Bad Bodendorf wurde am 18. Mai 1962 eingeweiht. Das alte Gebäude an der Pfarrkirche wurde anschließend abgerissen. Bis zur Schulreform war das heutige Gebäude Domizil der Volksschule Bodendorf.


Luftaufnahme der Grundschule und der Kindertagestätte von einem Modellflugzeug aus.
Der Eingang zur Schule
Grundsteinlegung durch den damaligen Bodendorfer Ortsbürgermeister Bauer.
Die Sieger des Leselöwen-Vorlesewettbewerbs der Grundschule im Jahr 2009: Larissa Jakobs (von links), Lars Becker, Leon Klassen, Laurent Löbens -Gewinner des Leselöwen, Carolin Bauer, Elena Thewes, Sina Stahlbock, Niklas Lehmann und Marica Nickel
Urkunde von der Grundsteinlegung
Rohbau mit Richtbaum.

Anschrift und Standort

Schulstraße 30

53489 Bad Bodendorf

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Telefon 02642 41780

Schülerzahl

  • Mai 2005: 153
  • Im Schuljahr 2006/07 wurde die Schule von 152 Schülerinnen und Schülern besucht. Elf Lehrer erteilten in acht Klassen Unterricht.

Schulleiter

Claudia Mercer (seit Sommer 2012), Vorgänger:

Lehrer

ehemalige:

Chronik

1960 wurde das Schulgebäude in der Schulstraße gebaut; vier Klassen und eine Lehrerwohnung waren genehmigt. Grundsteinlegung war am 26. November 1960; am 21. März 1961 wurde Richtfest gefeiert; und am 18. Mai 1962 sind die Gebäude eingeweiht worden. Bis zur Schulreform war die St.-Sebastianus-Schule eine Volksschule.

Im Jahr 1993 wurde die Schule saniert, umgebaut und um vier weitere Klassenzimmer, einen Verwaltungstrakt und einen Mehrzweckraum erweitert. Für den Sportunterricht werden die Kinder nach wie vor per Bus ins Sinziger Schulzentrum gefahren. Für die Kirmeswiese, ein Nachbargrundstück der Schule, liegt zwar eine Genehmigung zum Bau einer Schulturnhalle vor. Der Bau scheiterte bislang jedoch am Protest von Anliegern der Wiese, an Geldknappheit in der Stadtkasse und daran, dass der Ortsbeirat den Bau einer Mehrzweckhalle favorisiert. Dafür aber gibt es keine Baugenehmigung.

Die Schule hat seit März 2001 einen Internet-Zugang.

Im November 2017 wurden auf dem Schulhof neue Spielgeräte aufgestellt.[1]

Video

Siehe auch

Weblinks

  • Quelle: Neue Spielgeräte in der Grundschule Bad Bodendorf – Bürgermeister Kroeger sagt Danke, blick-aktuell.de vom 20. November 2017