FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Klaus Beu

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Beu aus Walporzheim, Mitglied des Hauptmannsgliedes der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V., war 2001/2002 Schützenkönig der Sankt Laurentius Junggesellen-Schützengesellschaft Ahrweiler 1612 e.V.. In der Amtsperiode 2009-2014 war er stellvertretender Ortsvorsteher von Walporzheim. Nach der Kommunalwahl 2014 wurde er vom Ortsbeirat Walporzheim in diesem Amt bestätigt.


Anschrift und Kontakt[1]

Walporzheimer Straße 138

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon 02641 900794

E-Mail klaus.beu@gmx.de

Vita

Bei der Gründungsversammlung des Freundeskreises der Walporzheimer Kapelle Sankt Josef am 27. April 2017 in der alten Schule wurde Beu als einer von insgesamt zehn Beisitzern in den Vorstand gewählt.[2]

Nominierungen

Mandat

Beu ist Mitglied der FWG-Fraktion des Stadtrats Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Wahlperiode 2009 bis 2014 ist er außerdem Mitglied folgender Ausschüsse:

Ortsbeirat Walporzheim (2009-2014)

Mitgliedschaften

Fußnoten

  1. Quelle: Website der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler
  2. Quellen: Thomas Weber: Engagement in Walporzheim: Freundeskreis der Josefs-Kapelle gegründet, general-anzeiger-bonn.de vom 30. April 2017, und Jochen Tarrach: In Walporzheim hat sich ein Kapellenverein gegründet – Neben der Erhaltung der Kapelle St. Josef ist die Durchführung von Veranstaltungen ein Ziel, in: Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2017
  3. Quelle: General-Anzeiger vom 6. März 2014
  4. Quelle: FWG hat Kandidaten gewählt – Freie Wähler haben ein Ziel: Sie wollen die CDU-Vorherrschaft brechen, in: Rhein-Zeitung vom 23. Februar 2019