FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

1702

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jahr 1702 im Bereich des heutigen Kreises Ahrweiler:

  • 15. Oktober: Die Katholische Pfarrkirche „St. Potentinus“ Wehr wird eingeweiht. Die Barockausstattung aus dieser Zeit ist bis heute komplett und nahezu unverändert erhalten. Die Einwohner von Wehr, das damals weniger als 50 Häuser zählte, hätten sich den Bau dieser Kirche allerdings nicht leisten können. Vielmehr waren es die Prämonstratenser vom Kloster Steinfeld, die die Mittel zum Bau der Kirche aufbrachten.
  • Die Freiherren von Stein-Callenfels treten den Weißen Turm in Ahrweiler, deren Eigentümer sie ab 1666 waren, an die Prämonstratenser-Mönche der Abtei Steinfeld ab.