FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Bengen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bengen - Heinz Grates (2).jpg


Willkommensschild Bengen.jpg
1 Bengen H. Grates.jpg
Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bengen.
Die Bengener Talbrücke steht unterhalb des Ortes.
Bengen - Heinz Grates (18).jpg

Bengen ist Teil der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft im Kreis Ahrweiler. „Bengener Lense“ ist der Neck-Name der Einwohner des Ortes. Er stammt aus Zeiten, als in Bengen Linsen feldmäßig angebaut wurden.[1]


Lage

Die Karte wird geladen …

Bürgervertreter

Vereine

Öffentliche Einrichtungen

Straßen

Bogenstraße, Leonhard-Scholz-Weg, Bachstraße, Flurstraße, Zur Bengener Heide, Lindenstraße, Auf dem Burgweg, Bergstraße, Gimmiger Straße, Pfarrer-Frings-Weg, Zum Simmel

Chronik

Die erste schriftliche Erwähnung Bengens stammt aus dem Jahr 1106, zu dieser Zeit wohnte nahe bei Meinscozen (Mayschoß) ein reicher Ministerialer des Grafen Adalbert von Saphenberch (Saffenburg) mit Namen Embrico von der frommen Niederlassung Klosterrath (bei Aachen). Dieser Ministeriale besaß Zinslehen zu Lantershofen und zu Hemmigeshoven (Hemmessen) unter Bengehoven einen Wingert an der Ahr. Um 1560 war Bengen sogar ein Dingstuhl (Gericht) der Grafschaft Neuenahr.[2]

Sonstiges

Auf der Denkmalliste stehen aus Bengen die Pfarrkirche, das Fachwerkhaus in der Bogenstraße 5 aus dem 18./19. Jahrhundert, das ehemalige Pfarrhaus in der Kirchstraße 5 aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, das Wegekreuz (Lindenstraße 11) aus dem Jahr 1731 sowie das Steinkreuz von 1772 am Burgweg 2.

Veranstaltungen

Gewerbe

Geschichte

Bengener Backes

Weitere Fotos

Mediografie

Weblinks

Ortsbezirke und Ortsteile der Gemeinde Grafschaft

Bengen • Birresdorf • Eckendorf • Gelsdorf • Holzweiler (mit Alteheck und Esch) • Karweiler • Lantershofen • Leimersdorf (mit Niederich und Oeverich) • Nierendorf • Ringen (mit Beller und Bölingen) • Vettelhoven
Die zu den Ortsbezirken gehörenden Ortsteile sind in Klammern gesetzt.

Fußnoten

  1. Quelle: Das Glasbild Bengener Lense, grafschaft-bengen.de, gesehen am 22. Juni 2018
  2. Quelle: Andrea Simons: Funde auf der Grafschaft - Sensation im Acker: Römische Grabsteine und Mammutzähne, general-anzeiger-bonn.de vom 22. August 2013