FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

7. Februar

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 7. Februar im Kreis Ahrweiler ...


Geburtstag

1929: Friedhelm Hammes, Dechant in Remagen

Todestag

2008: Heinz Adams, CDU-Politiker und "Maitre de Patisserie", starb nach langer Krankheit am 7. Februar 2008.

Sonstige Jahrestage

1840: „Gemäß Aktes vom 7. Februar 1840 ist den Einwohnern von Heimersheim, Heppingen und Ehlingen, im Jahr 1841 erweitert auf Heimersheim, Ehlingen, Heppingen, Lohrsdorf, Green und Gimmigen, das Recht zugestanden, dem auf Flur 4, Nr. 1974/235 befindlichen, sogenannten ,Landskronerbrunnen' zu ihrem Selbstbedarf Mineralwasser unentgeltlich zu entnehmen“, wie es in einer alten Urkunde heißt.

1962: Paul Schmitt, damals Ortsvorsteher von Vettelhoven, Karl Schmidt und Lehrer Skrzipek gründen in der Vettelhovener Schule zunächst den S.C. 62 – Vettelhoven. 48 Mitglieder zählt der Klub anfangs. Zwei Jahre später fusioniert der S.C. 62 – Vettelhoven bei einer Versammlung in der Kaiserhalle Vettelhoven mit dem TuS Ringen zur Grafschafter Spielvereinigung e.V..

1966: "Mit herzlichen Dahliengrüßen von der Insel Mainau/Bodensee" wird zum 80. Geburtstag des Präsidenten der Deutschen Dahliengesellschaft, Hans Günther Moes (* 7. Februar 1886 in Breslau; † 16. April 1966 in Düsseldorf), der bis 1931 Landrat des Landkreises Guben gewesen war, im Dahliengarten Bad Neuenahr ein Urwelt-Mammutbaum gepflanzt.

1976: Das Naturschutzgebiet "Swistbachaue" wird vom damaligen Regierungspräsidenten Heinz Korbach per Rechtsverordnung unter Schutz gestellt.

Weblink

Wikipedia: 7. Februar