FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Karl Paul

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Paul (* etwa 1935) aus Remagen ...


Karl Paul und die übrigen KG-Senatoren im Jahr 1994

Vita

Der Designer Karl Paul wurde 1953 Mitglied der Kolpingfamilie Remagen. 1966 wurde er dort Obmann für Familienfragen. Nach zwei Jahren als Beisitzer im Vorstand übernahm er 1972 selbst den Vorsitz. Insgesamt war er mehr als 45 Jahre als erster beziehungsweise zweiter Vorsitzender aktiv. Außerdem engagiert sich Paul innerhalb der Pfarrgemeinde, bei Senioren-Sitzungen sowie im Karneval.[1]

1965 war Karl Paul Hofmarschall im Hofstaat des Karnevalsprinzen Wolfgang Hattenhauer. 1988 war Paul zweiter Senator im neu gegründeten Senat. 1990 wurde er zum Senatspräsidenten gewählt. Dieses Amt hatte er bis Mai 2016, also mehr als 26 Jahre. Im Mai 2016 wurde er vom ersten Vorsitzenden der KG, Martin Dinkelbach, zum Ehren-Senatspräsidenten ernannt. Auch im Stadtsoldatenkorps Remagen war Karl Paul aktiv. 1973 wurde er Korpsfeldwebel, bis er im Jahr 1977 Adjutant und zweiter Vorsitzender des Stadtsoldatenkorps wurde. Dieses Amt hatte er bis 1982 inne. Karl Paul gehörte auch zu den Teilnehmern des Korps an der Steuben-Parade im Jahr 1977 in New York. Eine weitere karnevalistische Tätigkeit übte Karl Paul im Hobby-Club Remagen aus, den er im Jahr 1982 mitgründete und dessen 1. Vorsitzender er seitdem ist. In der Ordensmanufaktur des Hobby- und späteren Karo-Clubs werden in Handarbeit für die Karnevalsvereine an Rhein und Ahr Orden zu Einkaufspreisen gefertigt.[2]

Im Frühling 2016 wurde Karl Paul nach 26 Jahren im Amt als Senats-Präsident der Großen Karnevalsgesellschaft "Narrenzunft" Remagen 1933 e.V. verabschiedet. Der KG-Vorsitzende Martin Dinkelbach ernannte Paul zum Ehren-Senatspräsidenten der KG.[3]

Auszeichnungen

Fußnoten

  1. Quelle: Auszeichnungen in Sinzig: Ministerin Lemke verleiht Verdienstmedaillen, general-anzeiger-bonn.de vom 5. März 2016
  2. Quelle: KG Narrenzunft Remagen feierte Ordensfest und ehrte treue und engagierte Mitglieder – RKK-Bezirksvorsitzender Willi Fuhrmann übergab hohe Auszeichnungen, blick-aktuell.de vom 7. November 2016
  3. Quelle: Bernd Linnarz: Eduard Krahe übernimmt das Präsidenten-Amt – Neue Chefs im Senat der KG Narrenzunft, general-anzeiger-bonn.de vom 3. Juni 2016
  4. Quelle: KG Narrenzunft Remagen feierte Ordensfest und ehrte treue und engagierte Mitglieder – RKK-Bezirksvorsitzender Willi Fuhrmann übergab hohe Auszeichnungen, blick-aktuell.de vom 7. November 2016