FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Thomas Rheindorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Rheindorf ist evangelischer Pfarrer in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Sonntag, 26. August 2018, wurde er offiziell Pfarrer im Pfarrbereich 1 der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr. Im Rahmen eines Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche Bad Neuenahr wurde Rheindorf von Superintendent Rüdiger Stiehl in sein Amt eingeführt. Der Vorsitzende des Presbyteriums, Rüdiger Hunke, sowie die versammelte evangelische Gemeinde stimmten der Einstellung des neuen Pfarrers vernehmbar zu. Rheindorf übernahm die Stelle von Pfarrer Karsten Wächter, der Bad Neuenahr verließ, um als Militärpfarrer zu arbeiten. Thomas Rheindorf war bereits seit Jahren immer wieder vertretungsweise in Bad Neuenahr im Einsatz. Gabi Geller berichtete anlässlich der Amtseinführung in der Rhein-Zeitung:

Pfarrer Thomas Rheindorf ist ein Seelsorger mit Ecken und Kanten. Der Institution Kirche steht er bisweilen kritisch gegenüber. Aber vielleicht wirkt er deshalb so authentisch, und die Gläubigen hören ihm gerne zu. Alles andere als salbungsvoll sind seine Predigten, er redet nicht drum herum, sondern greift Themen auf, wenn sie die Gemeindemitglieder beschäftigen.[1]

Beim anschließenden Empfang im evangelischen Gemeindehaus wurde Rheindorf von seinem katholischen Kollegen wie Pastor Peter Dörrenbächer und vom Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates der katholischen Rosenkranz-Gemeinde Thomas P. Fößel sowie von Vertretern der städtischen Verwaltung und Vereinen begrüßt.


Anschrift

Landgrafenstraße 35

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Bad Neuenahr)

Kontakt

Fußnoten

  1. Quelle: Gabi Geller: Als Seelsorger mit Ecken und Kanten bekannt – Thomas Rheindorf wurde am Sonntag offiziell in sein Amt als neuer Pfarrer eingeführt, in: Rhein-Zeitung vom 28. August 2018