FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Walter Friedrichs

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walter Friedrichs (2.v.r.), AW-Landrat Dr. Jürgen Pföhler (vorne rechts) und Hermann-Josef Romes, damals Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau, im Juli 2013 bei einem Besuch des Kindergartens "Kinderland" Barweiler.

Walter Friedrichs war 30 Jahre lang als Kommunalpolitiker in Barweiler aktiv. Er war zunächst Mitglied des Gemeinderats Barweiler. Später wurde er Beigeordneter seiner Gemeinde, bevor er von 1999 bis 2014 deren Bürgermeister war. Damit folgte Walter Friedrichs seinem Vater, der vor ihm sieben Jahre lang Ortsbürgermeister gewesen war. In Walter Friedrichs' Amtszeit fielen unter anderem die Erneuerung von Kanalisationssystem und Straßen.[1] Während der Jahreshauptversammlung des Waldbauvereins Ahrweiler e.V. im Herbst 2013 im DüNaLü Dümpelfeld wurde Friedrichs im Amt des Vorstandsbeisitzers bestätigt.[2]


Auszeichnungen

Vieles bewegt hat Walter Friedrichs in Barweiler. 15 Jahre war er als Ortsbürgermeister für die Gemeinde verantwortlich. Weitere fünf Jahre hat er ihr als Beigeordneter gedient, und im Gemeinderat war Friedrichs 15 Jahre. Darüber hinaus war er von 1982 bis 1989 Personalratsvorsitzender des Forstamtes Honerath.[4]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 29. August 2014
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 8. November 2013
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 22. November 2014
  4. Quelle: Fünf Ehrennadeln des Landes für Bürger aus dem Kreis - Landrat würdigt Engagement in Kommunalpolitik und Vereinen, in: Rhein-Zeitung vom 10. Juni 2015, siehe auch: Kreishaus in Ahrweiler: Auszeichnung für den Clown Rico Magus, general-anzeiger-bonn.de vom 10. Juni 2015