FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Barweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barweiler mit den Wohnplätzen Barweiler Mühle und Kottenbornermühle ist eine Gemeinde der Verbandsgemeinde Adenau im Kreis Ahrweiler. Die Gemarkung Barweiler hat eine Fläche von 8,52 Quadratkilometern.


Die Gemeinde Barweiler in der Verbandsgemeinde Adenau im Kreis Ahrweiler
Barweiler 1.jpg

Lage

Die Karte wird geladen …

Einwohnerzahl

2004: 513
1950: 403
1905: 337
1871: 388
1846: 400
1823: 357

Bürgervertreter

Ortsvereine

politische Gruppierungen

CDU-Ortsverband Barweiler

Glaubensgemeinschaften

Veranstaltungen

Sonstiges

Gewerbe

Straßen

Auf der Held (Barweiler), Auf der Holl (Barweiler), Auf der Waad (Barweiler), Bachemstraße (Barweiler), Bergstraße (Barweiler), Brunnenstraße (Barweiler), Gartenstraße (Barweiler), Glockengasse (Barweiler), Grabenstraße (Barweiler), Gregor-Groß-Platz (Barweiler), Hansenweg (Barweiler), Hauptstraße (Barweiler), Hömmerichstraße (Barweiler), Kirchstraße (Barweiler), Kreuzstraße (Barweiler), Nordstraße (Barweiler), Römerstraße (Barweiler), Rossbachstraße (Barweiler), Sportplatzstraße (Barweiler), Wiesenstraße (Barweiler)

Chronik

Der 1977 gegründete Heimat- und Verkehrsverein Barweiler e.V. kümmerte sich um die Anerkennung von Barweiler als Fremdenverkehrsgemeinde - mit Erfolg: Am 18. April 1990 wurde in Mainz die entsprechende Urkunde an den damaligen Ortsbürgermeister Ludwig Kürsten übergeben. '[1]

Mediografie

Werner Jüngling: Auf den Spuren der Vergangenheit – Barweiler, Pomster, Wiesemscheid und Bauler im Wandel der Zeit, 864 Seiten, 351 Fotos, 2012

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Der Tatendrang ist ungebrochen, rundschau-online.de vom 7. Mai 2003