FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Ausschuss für Städtepartnerschaften der Stadt Remagen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Remagen pflegt seit 1981 Städtepartnerschaften mit der niedersächsischen Stadt Georgsmarienhütte und der französischen Stadt Maisons-Laffitte westlich von Paris. Der Ausschuss für Städtepartnerschaften der Stadt Remagen ist auf deutscher Seite für die Pflege dieser Partnerschaften zuständig. Auf französischer Seite wird diese Aufgabe von den Amis de Remagen übernommen.


Chronik

Ausschussmitglieder nach der Kommunalwahl 2014: Agnes Menacher, Christel Vendel, Volker Thehos und Hans-Joachim Bergmann (Vorsitzender). Seitens der Stadtverwaltung Remagen ist weiterhin Kurt Kleemann verantwortlich.

Im Herbst 2014 wurden an den vier Stadteinfahrten in Rolandswerth, Oedingen, Kripp und Remagen neue Schilder aufgestellt, die über die Städtepartnerschaften mit Maisons-Laffitte und Georgsmarienhütte informieren.[1]

Siehe auch

Weblink

stadt-remagen.de: Partnerstädte

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 23. Dezember 2014