FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Franz-Josef Platz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Polizeibeamte Franz-Josef („Joe“) Platz aus Ahrweiler war von 2004 bis 2014 Stadtwehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Neuenahr-Ahrweiler – als Vorgänger von Marcus Mandt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler würdigte Platz bei seiner Verabschiedung im Juni 2014 als „Mann der Tat“ und „Motivationskünstler“. Außerdem sagte Pföhler, Platz habe „die Ausbildung der jüngeren Feuerwehrleute immer am Herzen gelegen“. In Anerkennung seiner Verdienste zeichnete Pföhler Franz-Josef Platz mit dem von Innenminister Roger Lewentz verliehenen Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande aus.[1] Im Dezember 2011 war Platz von Landrat Pföhler als Feuerwehr-Kreisausbilder verabschiedet worden. Linda Pfeif (Erste Kreisausbilderin), Jörg Laux und Marc Tiltmann waren zu neuen Kreisausbildern ernannt worden.[2] Franz Josef Platz und Ehefrau Dagmar waren in der Session 2009/2010 närrisches Prinzenpaar in Ahrweiler.[3]


Mitgliedschaften

Ahrweiler Karnevalsgesellschaft 1863 e.V.

Verwandtschaftliche Beziehungen

Vater von Elena Platz

Fußnoten

  1. Quelle: Marion Monreal: Kameradschaftsabend in Ahrweiler - Marcus Mandt löst den Stadtwehrleiter ab, general-anzeiger-bonn.de vom 28. Juni 2014
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 8. Dezember 2011
  3. Quelle: Marion Monreal: Weinkönigin in Ahrweiler – Elena Platz ist neue Ahrweiler Burgundia, general-anzeiger-bonn.de vom 31. August 2018