Junggesellenverein „Niddehöde Jonge“ Ahrweiler e.V.

Aus AW-Wiki

Der Junggesellenverein "Niddehöde Jonge" Ahrweiler e.V. ist einer von vier Junggesellenvereinen im Stadtteil Ahrweiler. Schutzpatronin der Niederhut und damit auch des Junggesellenvereins ist St. Katharina.


Vereinsfahne im Niddehöde Backes

Anschrift

Junggesellenverein "Niddehöde Jonge" Ahrweiler e.V.

Sebastianuswall 11

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Schutzpatronin

Schutzpatronin der Niddehöde Jonge e.V. ist St. Katharina von Alexandrien.

Chronik

Die große Überraschung beim Ehemaligenabend im Juni 2010 war die Vorstellung eines mehr als 60 Jahre alten Fahnenentwurfs. Viele ehemalige Junggesellen erkannten darin die Vereinsfahne ihrer aktiven Zeit wieder. Ferdinand Knieps hatte die historische Zeichnung einige Wochen zuvor bei Umräumarbeiten in seinem Haus gefunden. Er übergab den Entwurf an die aktiven Junggesellen. Die Kreidezeichnung war im Jahr 1948 anlässlich der bevorstehenden Neugründung der Niddehöde Jonge (im Jahr 1949) von dem Grafiker Karl Kirfel angefertigt worden. Als zentrale Figur ist St. Katharina als Schutzpatronin der Niederhut dargestellt. Weil Ahrweiler eine Kurkölner Stadt gewesen und den alten Kölner Geschlechtern sehr verbunden war, sind im unteren Teil das Wappen der Stadt Ahrweiler sowie das Kölner Stadtwappen angeordnet. Die aus dem Entwurf entstandene Schwenkfahne befandet sich noch im Besitz der Junggesellen. Damit die Entwurfszeichnung noch viele Jahre überdauern kann, wurde sie vom Glasmalermeister und Niddehöde Jong Jürgen Maur mit einem Spezialglas versehen, das sie vor UV-Strahlung schützt. Für den Entwurf wurde ein Ehrenplatz im Niddehöde Backes reserviert.[1]

Vorstand 2015/16

Schultes / 1. Vors.: Tobias Maur, 2. Vorsitzender: Christoph Hecker , Kassierer: Fynn Terporten , Schriftführer: Sören Isrif, Zugführer: Darius Link, Fähnrich: Daniel Gies, Materialwart: Michael Groß , 1. Beisitzer: Tobias Welle, 2. Beisitzer: Robin Schmitt, 3. Beisitzer: Moritz Schmitt , 4. Beisitzer: Jan Gastberger

Vorstand 2014/15

Schultes / 1. Vors.: Tobias Maur, 2. Vorsitzender: Christoph Hecker , Kassierer: Fabian Knieps , Schriftführer: Florian Schmitt, Zugführer: Lukas Knieps, Fähnrich: Frederick Ramon de Araujo Simons, 1. Beisitzer: Tobias Welle, 2. Beisitzer: Fynn Terporten, 3. Beisitzer: Raphael Mausberg

Vorstand 2013/14

Schultes / 1. Vors.: Tobias Maur, 2. Vorsitzender: Lukas Knieps, Kassierer: Fabian Knieps, Schriftführer: Florian Schmitt, Zugführer: Erik Wollersheim, Fähnrich: Christoph Hecker, 1. Beisitzer: Moritz Schmitt, 2. Beisitzer: Michael Welle, 3. Beisitzer: Raphael Mausberg

Vorstand 2012/13

Schultes / 1. Vors.: Sebastian Reuter, 2. Vorsitzender: Tobias Maur, Kassierer: Fabian Knieps, Schriftführer: Lukas Knieps, Zugführer: Fabian Knieps, Fähnrich: Christoph Hecker, 1. Beisitzer: Michael Welle, 2. Beisitzer: Florian Schmitt, 3. Beisitzer: Niklas Knieps

Zugführer Niederhut

1976: Hermann-Josef Geschier, 1977: Hubert Euskirchen, 1978: Guido Palm, 1979: Wolfgang Poppelreuter, 1980: Franz-Josef Appel, 1981: Albert Dittmann, 1983: Michael Schwarz, 1984: Jürgen Maur, 1985: Udo Schüller, 1986: Georg Heinen, 1987: Hans-Werner Kriechel, 1988: Marco Kley, 1989: Guido Ott, 1990: Dominik Klein, 1991: Stefan Klaes, 1992: Peter-Josef Geller, 1993: Stefan Schmitz-Homberg, 1994: Heiko Graf, 1995: Frank Koch, 1996: Dominik Klein, 1997: Thomas Kleinteich, 1998: Marc Linden, 1999: Dirk Hennemann, 2000: Manuel Meirich, 2001: Christian Al-Badaoui, 2002: Jan Terporten, 2003: Patrick Hilberath, 2004: Stefan Heinzen, 2005: Marcus Hauser, 2006: Markus Sebastian, 2007: Sven Heinrichs, 2008: Bastian Friedrich, 2009: Sebastian Reuter, 2011: Tobias Maur, 2012: Fabian Knieps, 2013: Erik Wollersheim, 2014: Lukas Knieps, 2015: Darius Link

Vereinsvertreter Niederhut

1977: Alfred Förner, 1978: Wolfgang Jakobs, 1980: Elmar Schmitz, 1981: Georg Schwarz, 1982: Albert Dittmann, 1983: Georg Schwarz, 1984: Michael Schwarz, 1985: Rolf Schönewald, 1986: Hans-Werner Kriechel, 1987: Thomas Grosser, 1988: Udo Steins, 1989: Peter-Josef Geller, 1990: Peter-Josef Geller, 1991: Hans-Werner Kriechel, 1992: Klaus Terporten, 1993: Heiko Graf, 1994: Michael Giffels, 1995: Michael Giffels, 1996: Stefan Schmitz-Homberg, 1997: Heiko Graf, 1998: Heiko Graf, 1999: Björn Segschneider, 2000: Dirk Hennemann, 2001: Dirk Hennemann, 2002: Dirk Hennemann, 2003: Manuel Meirich, 2004: Manuel Meirich, 2005: Christopher Dittmann, 2006: Bastian Friedrich, 2007: Marcus Hauser, 2008: Sebastian Reuter, 2009: Dustin Link, 2010: Dustin Link und Sebastian Reuter, 2011: Christoph Hecker, 2012: Tobias Maur, 2013: Fabian Knieps, 2014: Christoph Hecker, 2015: Christoph Hecker

Zugführer Unterstadt (Niederhut + Adenbachhut)

1951: Paul Lancier, 1952 Paul Sonntag, 1953 Peter Palm, 1955 Michael Geschier, 1963 Heinrich Wittkopf, 1964: Hans-Josef Kreuer, 1966: Josef Knieps, 1967: Manfred Kohlhaas, 1968: Georg Bündgen, 1969: Werner Krämer, 1970: Paul Beissel, 1971: Peter Gastberger, 1972: Paul Beissel, 1973: Eduard Broll, 1973: Bernd Koll, 1974: Paul Beissel, 1975: Peter Gastberger

Veranstaltung

Das Hutenfest der Hutengemeinschaft "St. Katharina" Niederhut Ahrweiler zum Gedenken an St. Katharina von Alexandrien wird jährlich am 25. November gefeiert.

Siehe auch

Weblinks

  • Quelle: Niddehöde erhält alten Fahnenentwurf – Junggesellen nehmen ein Zeugnis der Vereinshistorie entgegen: Zeichnung ist mehr als 60 Jahre alt, in: Rhein-Zeitung vom 27. Juli 2010