FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Rita Gilles

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Rita Cackovic)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rita Gilles (* 1964) (zuvor Rita Cackovic) ist Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler sowie Integrationsbeauftragte des Kreises Ahrweiler und der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bevor sie im Oktober 2008 als Nachfolgerin von Evelyn Dirks bei der Kreisverwaltung Ahrweiler ihren Dienst als Geichstellungsbeauftragte antrat, leitete sie in Bonn Frauenprojekte in der Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Migration und Integration. Zuvor war sie bei einem Familienverband als Landesgeschäftsführerin für Nordrhein-Westfalen tätig. Rita Gilles stammt aus Bad Neuenahr und wohnt mit ihren beiden Töchtern in der Kreisstadt. Sie ist Diplom-Geografin; außerdem hat sie Politische Wissenschaften und Soziologie studiert.


Rita Gilles bei ihrem Amtsantritt mit Landrat Dr. Jürgen Pföhler und dem Fachbereichsleiter Personal in der Kreisverwaltung, Erich Seul (l.)
Rita Gilles (Zweite von links) bei der Übernahme des Amts der Integrationsbeauftragten für den Kreis Ahrweiler und die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler mit Ali Osman Karga (von links), Guido Orthen, Dr. Jürgen Pföhler und Asuman Bender.
Rita Gilles (4.v.l.) mit Gleichstellungsbeauftragten aus dem gesamten Kreis Ahrweiler bei einem Treffen im Kreishaus in Ahrweiler.
Rita Gilles (Sechste von rechts) bei einem Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen an der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler
Bei der Eröffnung einer Ausstellung zum Thema "häusliche Gewalt" im Kreishaus in Ahrweiler.

Kontakt

Sonstiges

Als ihre wesentlichen Aktionsfelder auf Kreisebene bezeichnete Rita Gilles in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom November 2008 anlässlich ihres Amtsantritts die federführende Mitarbeit ...

Außerdem kündigte Gilles eine enge Kooperation mit den politischen Parteien im Kreistag Ahrweiler an. Darüber hinaus werde sie Vereine und Institutionen unterstützen, die Frauenförderung betreiben. Die Berufsfindungstage für Mädchen seien eines von mehreren Projekten, die sie weiterführen wolle.

Als Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler hat Rita Gilles nach dem Gesetz eine Doppelzuständigkeit:

  1. Nach der Landkreisordnung ist sie für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Ahrweiler zuständig.
  2. Nach dem Landes-Gleichstellungsgesetz hat sie Mitwirkungsrechte bei Personalmaßnahmen innerhalb der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler übernahm Rita Gilles im Mai 2011 die Aufgabe der Integrationsbeauftragten. Dabei arbeitet sie stundenweise und zu gleichen Teilen für den Kreis Ahrweiler und die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zu den vorgegebenen Aufgaben der Integrationsbeauftragten gehöre es unter anderem, die Beiräte für Migration und Integration beim Verfassen ihrer Tätigkeitsberichte zu unterstützen, Fördermittel für Integrationsprojekte zu erschließen und Informationsmaterial für laufende Integrationsprojekte zu erstellen. Bei der Amtsübernahme als Integrationsbeauftragte kündigte Gilles an, die Zusammenarbeit von Institutionen und Vereinen zu unterstützen und die Beiräte in ihrer Arbeit zu begleiten. Gilles: „Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als zentrale Ansprechpartnerin wird darin liegen, über das Thema Integration zu informieren und Maßnahmen zu fördern, die zum Gelingen von Integration beitragen.“[1]

Mandate

Von 2009 bis 2014 war Rita Gilles Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Kreises Ahrweiler.

Weitere Bilder

Siehe auch

Portal "Mädchen und Frauen"

Veröffentlichungen

  • Rita Cackovic: Über alle Parteigrenzen hinweg. Kommunalpolitikerinnen engagieren sich im Kreis Ahrweiler gegen Gewalt, Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2010, S. 22
  • Rita Cackovic: "Eine offene Gemeinde". Die Frauenabteilung in der Moscheegemeinde Remagen, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2014, Ahrweiler 2013, Seite 83
  • Rita Gilles: Zur Integration im Kreis Ahrweiler. Vom Ausländerbeirat zum Integrationsbeirat, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2016, Seiten 155 ff.
  • Rita Gilles: Flüchtlinge im Kreis Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2017, S. 37-39

Mediografie

Weblink

aw-online.de: Seite der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Ahrweiler

Fußnoten

  1. Quelle: Kreis und Kreisstadt packen Integration gemeinsam an - Gleichstellungsbeauftragte Rita Gilles zur Integrationsbeauftragten bestellt, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 27. Mai 2011