FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Tourist-Service Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sinzig - Heinz Grates (65).jpg
Bürgermeister Andreas Geron (v.l.) mit den Mitarbeiterinnen der Tourist Information, Sabine Schmitz, Fanny Merting und Hildegard Hüber

Der Tourist-Service Sinzig befindet sich im Bachovenhaus, das nach Johann Bertram Bachoven von Echt benannt wurde, der von 1690 bis 1720 als jülicher Vogt und Amtsverwalter in Sinzig tätig war. Das Büro in der Bachovenstraße 10 ist Anlaufstelle für Gäste der Stadt, für Sinziger Senioren, die Beratung suchen oder an dem Ausflugsprogramm teilnehmen möchten, sowie für Bürger, die an Kursen der VHS interessiert sind. Außerdem können dort Gutscheine für Bäume im Generationenwald erworben und die Fahrradboxen am Bahnhof angemietet werden.[1]


Anschrift und Standort

Bachovenstraße 10

53489 Sinzig

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Öffnungszeiten

Der Tourist-Service Sinzig ist ganzjährig montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

In den Sommermonaten wird an den Wochenenden eine Information im Sinziger Schloss angeboten.

Chronik

Gabi Federau war Mitarbeiterin der Tourist-Information Sinzig.

Ab April 2010 wurde der Tourist-Service von Maike Gausmann-Vollrath geleitet.

Anfang April 2020 wechselte Fanny Merting vom Vorzimmer des Bürgermeisters im Rathaus zu Hildegard Hüber und Sabine Schmitz in die Tourist-Information. Während sich Hildegard Hüber dort insbesondere touristischen Belangen widmet und Sabine Schmitz die Senioreninformation organisiert, führt Fanny Merting die Geschäfte der Volkshochschule der Stadt Sinzig.

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen

Siehe auch

Portal „Tourismus im Kreis Ahrweiler“

Mediografie

Günther Schmitt: Tourismus-Erfolg in Sinzig - 120 Prozent mehr Übernachtungen, general-anzeiger-bonn.de vom 12. März 2013

Weblink

http://www.sinzig-info.de

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Stadtverwaltung Sinzig/Andrea Stolletz-Maagh vom 3. Juni 2020